Frage von noway00, 19

Sportmuffel, was kann ich tun?

Hallo:) Ich glaube ich spreche ein Thema an,das jeder kennt. Ich möchte abnehmen und finde mich viel zu fett und bin vollkommen unzufrieden mit mir. Jedoch mein Problem -ich bin total Motivationslos. Ich will zwar abnehmen und bin größtenteils dazu auch bereit aber immer wenn ich daran denke, dann ist es so, als würde ich es sowieso nicht schaffen. So oft habe ich was begonnen aber es nie zu ende gebracht. Ich weiß nicht wie ich motiviert bleiben soll :/ Ich breche immer nach einer Zeit ab, weil ich keinen Sinn darin sehe oder mir denke dass ich es nicht schaffen bzw keine Erfolge sehe. Hinzu kommt dass ich viel lernstress habe, da ich mein Abi mache..Also kann ich mir auch nicht viel Freizeit gönnen. Bitte um Hilfreiche Antworten oder eigene Motivationserfolge. Danke :)

Antwort
von AlexTbg, 19

Es ist natürlich hart, aber wenn du mal "deine" Sportart gefunden hast, wird es dir auch Spaß machen. Es ist schwierig, denn wenn man keine Motivation hat ist alles im Leben schwer, aber denk immer daran, du tust es zu DEINEM Wohl. Ich, zum Beispiel, bin Leistungssportler. Ich muss immer an meine Grenzen gehen, doch wenn ich über meinem normalem Wert (bei mir Zeit, denn ich bin Schirennfahrer) bin, gibt mir das großes Selbstvertrauen. Versuche einfach durchzubeißen, egal wir hart es ist. Irgendwann, muss nicht heute sein oder morgen, aber irgendwann hast du es geschafft, denn man kann alles schaffen, man muss nur daran glauben ;)

Ich hoffe ich konnte dir helfen und alles Gute und Viel Glück :)

Antwort
von conzalesspeedy, 13

Hast du eine Vorstellung was Du als Sportart machen willst?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten