Sportmanagement Ausbildung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also mit einem Realschulabschluss kannst du eine 3-jährige Ausbildung zum/zur ''Sport-und Fitnesskaufmann/-frau'' machen.

In dem Beruf hat man hauptsächlich organisatorische, verwaltende und kaufmännische Aufgaben, aber man beratet auch Kunden zu den Sportangeboten oder ähnlichen Produkten.

Danach kannst du entweder dich zum Sportfachwirt oder zum Fitnessfachwirt weiterbilden. Diese Weiterbildungen dauern beide maximal 2 Jahre und mit dem Abschluss zum Fachwirt hast dann automatisch Hochschulreife. Das heißt das du danach auch Sportmanagement oder Sportökonomie studieren kannst, wenn du möchtest.

Durch die Ausbildung und Weiterbildung hättest du dann auch noch sehr gutes Vorwissen für das Studium.

Informiere dich einfach mal

Lg :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung