Frage von lu2240, 182

Sportliches Auto für 10000€?

Servus,
Ich bin auf der Suche nach einen Auto.
Kriterien:
-unter 8000€
-über 200ps
-Ps ab Werk (nichts Tuning)
-kein Vermögen im Unterhalt
-km bis 150.000

Dachte da evtl. an einen Mazda 6 mps.
Gibt es noch andere Vorschläge?

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 134

Hallo!

Da würde ich am ehesten wohl einen 3er BMW (E46) als 330i kaufen --------------> gibts im guten Zustand & original-erhalten für ca. 6000 Euro. Er ist berechenbar (nicht billig) im Unterhalt, zuverlässig, leistungsstark & hat zudem - für den dem es wichtig ist - ein "sportliches" Image!

Ein Freund von mir fuhr so einen die letzten 5 Jahre und war sehr sehr zufrieden... es gab nie Probleme mit dem 330er BMW. Ich glaube der hat 231 PS!

Eine Alternative wäre ein Ford-Mondeo ST 220 der Baureihe ab ca. 2004... ist auch ein tolles Auto dem man seine Sportlichkeit oft nicht anmerken würde!

Der Mazda 6 ist ziemlich rostfreudig & außerdem sind die Ersatzteile für Japaner schon recht teuer... würde ich eher seinlassen, BMW ist da im Zweifel günstiger!

Schönes Wochenende :)

Expertenantwort
von Skinman, Community-Experte für Auto, 117

Bei über 200 PS und sportlichem Anspruch halte ich einen Fronttriebler für grundfalsch. Für das Geld gibt es doch relativ problemlos entsprechende 3er BMWs und C-Klassen.

Antwort
von Fedovic, 122

Für den Preis wird es schwer werden was ordentliches zu finden, außer du gehst halt wirklich auf die 150.000 km. Schau einfach mal bei mobile.de und geb da deine Kriterien ein.

Expertenantwort
von ams26, Community-Experte für Auto, 107

BMW 330Ci E46,ansonsten Autoscout oder Mobile.de!

Kommentar von rotesand ,

Ja, der E46 ist in der "Liga" wohl das beste Auto :) DH!

Antwort
von 3halbe, 121

Schau mal bei autoscout24 da kann man die Kriterien so einstellen

Antwort
von Sivsiv, 91

BMW Z4 3.0 E85 um BJ 2004.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten