Frage von Shayy, 18

Sportlicher werden wie am besten?

ich hatte vor ca zwei Jahren das Pfeifferische Drüsenfieber.  Dadurch bin ich immer noch sehr müde und erschöpft.Wobei ich denke dass meine Depressionen das nicht besser machen.  Als ich neun war hatte ich auch starkes Asthma. Dadurch bin ich nicht wirklich sportlich bzw wenn ich versuche Sport zu machen wird mir schnell schwarz vor Augen usw. aber ich würde das gerne ändern doch ich weiß nicht genau wie. da ich ein sehr ungeduldiger Mensch bin habe ich keine Lust auf erst mal 10 Minuten Sport pro Tag und immer mehr erhöhen habt ihr andere Ideen?

Antwort
von lavas65, 7

Hallo, 

Ich würde dir raten Sport zusammen mit Freunden und/ oder im Verein zu machen, dann bleibt man auch dabei, hat Spaß und hält auch länger durch. 

Ich hatte selber mal Pfeiffersches Drüsenfieber, aber bei mir kam die Fitness schneller zurück. 

Versuche dass zu machen was geht, und wenn es nicht mehr geht machst du eine kleine Pause und kannst danach versuchen wieder weiter zu machen. 

VG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community