Frage von SweetiiePie, 52

Sportliche Aktivitäten führen zu kreislaufprobleme?

Aloha. Ich bin eine Sportliche Person. Freizeit mäßig mache ich kein Sport, bin jedoch im Schulsport immer gut mitdabei. Allerdings ist es schon seit langem so, dass ich nach etwas wo man sich mehr anstrengen muss, gleich aus der Puste bin ( Könnte ich mit Ausdauer Sport trainieren) Aber problem ist... Meine Beine fühle sich nach 'ner Zeit total wackelig an und habe das Gefühl das ich mich nicht mehr halten kann, mein Körper wird ein wenig Zitterig.... Woran kann das liegen? Nächste Woche hab ich ein Arzt Termin, eigentlich wegen was anderes, aber ich kann ihn darauf auch ansprechen. Wollte aber mich informieren woran es liegen kann und was kann ich dagegen tun?

lg

Antwort
von Steffile, 30

Hoert sich nach fehlender Ausdauer und falscher Atmung an.

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für trainieren, 17

Hallo! Es kann auch andere Ursachen geben und genau danach wird der Arzt suchen. Mag sein dass gerade Deine Beine ungenuegend trainiert sind.

Alles Gute.

Antwort
von tonesi, 24

Ich würde auch sagen, dass es an der mangelnden Ausdauer liegt, hatte ich auch schon mal. Du solltest vielleicht ein regelmäßig etwas Ausdauer- & Atmungstraining machen und eventuell auch ein bisschen Kraft, dann sollte es bald aufhören.

Antwort
von warengel, 18

Ich schließe mich an, mangelnder Ausdauer!

Antwort
von napoloni, 15

Größe, Alter, Gewicht, Geschlecht ? Besondere Ernährungsform (diätisch, vegetarisch, vegan)?

Kommentar von SweetiiePie ,

1.51 / 18 / wiege 42 / Weiblich / Besondere Ernährungsform habe ich nicht. Esse jeden Tag eine warme Hauptmahlzeit und zwischen durch kleinere Mahlzeiten. Bzw ist das mein Ziel, esse relativ wenig, in meinen Magen passt einfach nicht so viel rein....

Kommentar von napoloni ,

Hhm, das ist gar nicht mal ganz so groß ;o)

Oftmals schwächelt der Kreislauf in stärkeren Wachstumsphasen. Das würde ich bei dir mal nicht als Grund vermuten. (Evtl. weil das Herz noch nicht auf die zu überbrückende Höhe eingestellt ist?) Ein Kohlenhydratmangel kann auch einen Grund liefern, besonders bei Diätlern oder Essgestörten. Hhm, kannst ja mal probieren, ob dir ein kleiner kohlenhydratlastiger Happen vor dem Sport hilft (z.B. Weißbrot mit Honig). (Erklärung: Die Energiegewinnung aus Kohlenhydraten benötigt weniger Sauerstoff)

Bei Veganern/Vegetariern besonders, aber auch so ganz allgemein bei Frauen kann oft ein Eisenmangel vorliegen. Den Eisenwert wird dein Arzt dann hoffentlich mituntersuchen. /Eisen ist elementar wichtig für die Sauerstoffaufnahme).

Antwort
von Farridio, 18

das liegt an deiner mangelnden ausdauer.. mit steigender ausdauer verschwindet das dann auch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten