Frage von Andreawidmer, 135

Sportlehrerin offene Haare ider Pferdeschwaz?

Ich gebe unterrichte schon seit eonigen Jahreb Sport ubd es ist ha so, dass die Mädcheb ihre Haare zum Pferdeschwanz oder Zopf zusammenbinden sollten, deshalb gehe ich immer als gutes Beispiel voraus und binde sie zum Pferdeschwanz zusammen. Nun meine Frage an euch, kann ich sie auch einfach offen tragen oder werden die Mädchen auh nicht mehr einen Pferdeschwanz machen. Es ist eben so, dass ich mir die Haare nicht mehr zusammenbinden will nur noch ab und zu, weil ich solche Kopfschmerzen kriege. Bitte um hilfreiche Antworten.

Antwort
von FlyingCarpet, 50

Als Trainerin  musst Du Vorbild sein, Du bist auch für die Sicherheit zuständig und kannst rechtlich belangt werden, wenn etwas wg. der offenen Haare passiert.

Antwort
von Schuhu, 66

Binde die Haare einfach nicht straff zusammen, sondern locker im Nacken (Mozartzopf). Dann stören die Haare nicht, wenn du mal was vormachst und bei der Hilfestellung greift dir kein Bewegungslegastheniker ins Haar.

Antwort
von TheAllisons, 62

Als Sportlehrerein solltest du die Haare nicht offen tragen, schon wegen der Verletzungsgefahr. Und du sollst mit guten Beispiel voraus gehen. Du wirst als Sportlehrerin schon wissen dass offenes Haar im Sport eine Verletzungsgefahr ist.

Antwort
von Adsensio714, 48

Du hast die Vorbildfunktion! Also musst du auch als gutes Vorbild aktiv sein, Sportkleidung tragen und dir einen Zopf machen!
LG Adsensio714

Antwort
von Wuestenamazone, 30

Na ein Zopf. Offene Haare stören doch nur.

Antwort
von Spirit528, 49

Die Mädchen werden höchstwahrscheinlich auch die offenen Haare wieder nachmachen.

Antwort
von Hanso112, 64

Du musst doch  nicht alles vor machen Du bist die Sportlerin Kinder sollten es einfach machen wenn du ein ernstes Wort  mit denen sprichst werden die es verstehen wenn nicht einfach mal ein Brief nach Hause schicken

Antwort
von Rapunzelboy, 23

Du bist ein Fake !!!!

Mit so einer schlechten Rechtschreibung wird niemand als Lehrer(in) zugelassen, noch nicht mal im Sport.

Würdest Du wenigstens sorgfältig arbeiten hättest Du Dein Geschmiere mal durchgelesen und korrigiert, aber anscheinend bist Du noch nicht einmal dazu imstande.

Traurig ist auch, dass hier munter "drauf los" geantwortet wird und sich noch niemand über diesen katastrophalen Schreibstil gewundert hat.

Antwort
von Zicke1008, 46

Du musst den Zopf nicht stramm am Oberrkopf tragen sondern könntest ihn auch unten locker flechten, dann bekommst Du keine Kopfschmerzen.

Antwort
von Doktorfruehling, 62

Nimm einen haarreifen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten