Frage von diephysikers, 121

Findet Ihr, dass der Sportlehrer übertreibt?

Wir hatten heute Eislaufen im Sportunterricht, da ich aber keine passenden Schlittschuhe mehr hatte, wollte ich mir welche ausleihen. Da noch ein paar andere sich welche ausgeliehen haben, blieben nur noch welche in Größe 40 übrig, welche ich mir Schuhgröße 45 vergessen konnte. Deshalb hab ich dann zu meinem Sportlehrer gesagt, dass es keine Schlittschuhe mehr gibt, dann meinte er ja das zählt dann als vergessenes Sportzeug und hat mich dann direkt in die Nacharbeit nächsten Freitag zitiert. Als ich dann nochmal gesagt hab, dass ich ja nichts dafür kann, meinte er jetzt gibt's gleich noch einen Verweis wegen Widerspruch hinterher.

Meine Frage: Findet ihr sein Verhalten auch übertrieben? Und kann ich was gegen die Nacharbeit machen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Schokomuffin09, 50

Dieses Verhalten ist total über trieben. Da kannst du doch nichts für sage es am besten deinen eltern und die sollen mal mit dem reden. Du kannst auch zur Schulleiterin oder  zum Schulleiter gehen

Antwort
von CallMeMika, 28

Dein Lehrer hat das typische "ich hasse kinder" Syndrom es ist eine Krankheit, bei der Lehrer Kinder, in diesem Fall dich, einfach verarschen, benachteiligen und mobben. Es kann aber auch sein, dass dein Lehrer einfach ein Sohn ist. ;)

Antwort
von Linaa2899, 54

Es ist schon irgendwie übertrieben, weil du nichts dafür kannst, dass es keine in deiner größe gab
Andererseits hättest du dir ja keine ausleohen müssen, wenn du die schlittschuhe mitgehabt hättest.. so denkt er wahrscheinlich..
Abgesehen davon, wie kommts das ihr im sportunterricht eislaufen habt, das hab ich noch nie gehört 😂

Kommentar von diephysikers ,

Eislaufhalle ist gleich neben unserer Schule und ich werde mir wegen einmaligen Eislaufen sicherlich keine Schlittschuhe anschaffen

Kommentar von Linaa2899 ,

Achso ok verstehe dann ist es wirklich unnötig :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten