Frage von SpiritHorse, 23

Sportgeschäft "fälscht" die Preise?

Hallo, Heute war ich bei einem sportgeschäft bei dem stand -25%, -50% und -75%. Auf einem Artikel war ein rotes preisschild auf dem stand jetzt nur noch 50€, als ich das weggetan habe sah ich darunter den weißen Zettel mit dem preis davor und da stand auch 50€. Ist das betrug? Lg

Antwort
von HansderVader, 23

Durchgestrichene Preise sind an der Tagesordnung jkedoch ist es unlauterr wettbewerb wenn man einen druchgestrichenen Preis nciht mit der z.n. UVP verknüpft.wie der zettel ausschaut rot oder grün ist egal und  "jetzt nur noch" ist kein unlauterer Wettbewerb das passt so und da kann man nichts machen.

Antwort
von steffenOREO, 23

Nein, das ist kein Betrug. In Deutschland darf jeder die Preise gestalten wie er lustig ist.  Niemand zwingt dich, das Teil zu kaufen. Das Preisbindungsgesetz gibt es nur bei wenigen Artikeln, z. B. bei Büchern.

Antwort
von unlocker, 15

das ist leider durchaus üblich....

Antwort
von 12345abc12345, 5

Nein, es heisst eigentlich nie min. 25% auf alles. Das war wahrscheinlich einfach ein nicht reduzierter Artikel.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten