Frage von Caroooo27, 56

Sportentschuldigung für ein halbes / ganzes Jahr?

Ich hab eig immer gerne Sport gemacht im letzten jahr hatt ich jedoch war mir oft schwindlig, kopfschmerzen. War auch 2x beim Mrt, neurologe, augenarzt, hals nasen ohrenarzt so richtig konnte mir noch keiner helfen manchmal bessert sich des und da geh ich oft spazieren aber wenn ich mich zu sehr anstrenge laufe etc kommt des auch bei hitze jetzt is die sache das ich dieses jahr abitur mach und die ganzen noten im sport nicht schaffe dauerlauf, bodenturnen usw gibt es eine möglichkeit sich für einen längeren zeitraum krank zu schreiben?

Antwort
von DerTroll, 27

also nicht krankrschreiben, sondern nur vom Sport befreien lassen. Das sollte möglich sein. Für so einen langen Zeitraum, wirst du aber zum Amtsarzt dafür müssen. Das sagt dir dann aber dien Sportlehrer. Nur wenn du Pech hast, wirst du dann in dem Fach nicht benotet werden können. Und das zählt dann als 0 Punkte. Das wäre doch ärgerlich, wenn sich dein Abitur dann um ein Jahr verzögert, nur weil du ein Schuljahr wiederholen mußt, nur weil du in einem der Kurse 0 Punkte hast. Kannst du evtl. die Sportart wechseln und etwas weniger anstrengenderes machen? Auch wenn ein Kurswechsel jetzt generell nicht mehr möglich sein sollte, könnte ich mir vorstellen, daß man bei dir eine Ausnahem macht, wenn das medizinisch sinnvoll ist. Bzw. ist es im Sport nicht sowieso möglich, daß man die Sport art noch eimal wechseln kann und sogar muß, wenn man mehr als zwei Kurse ins Abitur einbringen will. So war es jedenfalls noch zu meiner Zeit.


Kommentar von Caroooo27 ,

Bei uns gibt es leider keinen Kurswechsel bin auf der FOS ich würde es probieren mit zu machen und schaun wies mir geht aber wennsmir danach schlecht geht geht es einfach nicht kann man wegen sport durchfallen? Und wenn ich keine note drin hab steht dann sicher null punkte drin oder garkeine?

Kommentar von DerTroll ,

Du darfst in keinem Kurs 0 Punkte haben. Dann spricht mit deinem Sportlehrer und zeig ihm vielleicht auch so ein Attest, in dem bescheinigt wird, was du für Probleme hast, damit er bescheid weiß und sag, daß du normal am Unterricht teilnimmst, es nur sein kann, daß du vielleicht zwischendurch mal Pause machen mußt. Das sollte bei den wenigsten Sportlehrern ein Problem sein.

Antwort
von rodney2016, 33

Schildere deinem Arzt das Problem. Er wird dich krank schreiben, wenn es nötig ist. Es kann allerdings sein, dass die Schule dich zu einem Bestimmten Arzt / Schularzt schickt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community