Frage von ANNEundBUBII, 65

Sportbefreiung vom Hausarzt?

Hallo! Ich bin vor ein paar Tagen gestürzt und habe vom Krankenhaus Gips bekommen (1-2 Wochen). Ich habe jedoch keine sportbefreiung bekommen und an unserer Schule dürfen die Erziehungsberechtigten nur einmal eine Befreiung schreiben und die wollen unbedingt eine haben! Nun zu meiner Frage: KANN ICH ZU MEINEM HAUSARZT GEHEN UND NACH EINET BEFREIUNG FRAGEN? (natürlich mit Vorlage von dem Feststellungsbrief vom Krankenhaus)

Antwort
von wilees, 49

Solange Du noch einen Gips hast, benötigst Du garantiert kein zusätzliches ärztliches Attest.

Normalerweise kann ein Hausarzt ein solches Attest ausstellen. Wenn nicht wäre ein Orthopäde dafür zuständig.

Kommentar von ANNEundBUBII ,

Vielen Dank :)

Kommentar von Samila ,

wilees du glaubst gar nicht wie stur manch schule sein kann... ;-)

Kommentar von wilees ,

Doch weiß ich - überzogen denkende Lehrer habe ich als Mutter von 3 Kindern oft genug erlebt.

Antwort
von Samila, 39

klar kannste machen. dein arzt hat ja auch einen brief vom KH bekommen wenn du dort bescheid gegeben hast wer dein arzt ist. 

ich finde es sowas von unerklärlich das man mit einem gips oder einer schiene noch ein attest braucht. war bei meiner tochter auch so, die haben sich kaputt gelacht beim arzt was das für eine komische sportlehrerin ist wenn man schon mit gips/schiene kommt

Kommentar von ANNEundBUBII ,

Samila leider ist es so :/

Antwort
von Sanja2, 29

ja kannst du

Antwort
von Hilke99999999, 42

Ich glaub beim Arzt

Antwort
von DoOoO, 22

Na klar, das ist doch kein problem ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten