Frage von Execuute, 18

Sport wenn man müde ist und aufgrund der derzeitigen wärme kreislaufprobleme hat?

Ich trainiere 2-3 mal die woche krafttraining und wollte mal fragen ob es ok ist wenn man mal das training aussetzt weil man mal zu müde ist ?

Vielen Dank und Liebe Grüße

Antwort
von Trashtom, 18

Inwiefern ok? Für dich oder den Muskelaufbau? ;)

Momentan ist es schon oft ziemlich krass, habs auch oft mit dem Kreislauf. Selbst wenn ich viel Trinke wird mir bei der Hitze bei Kniebeugen und Zirkeltraining oft mal schwindelig und die Leistung sinkt.

Ich geh's dann einfach ruhiger an, mit längeren Pausen dazwischen und eben so gut es geht. Man muss ja nicht immer Pumpen bis zum kotzen ;)

Versuch einfach mit viel Wasser, Obst und gesundem Essen, sowie Schlaf dagegen zuhalten.

Wenns gar nicht geht, mal nen Tag verschieben. Sollte aber nicht die Regel werden.

Antwort
von alex871, 16

Klar ist das ok, wenn du das Training mal aussetzt! Wichtig ist, dass du dich beim Training fit fühlst, damit du überhaupt 100 Prozent geben kannst, denn nur dann kommst du im Krafttraining wirklich voran.

Wenn du angeschlagen bist oder zu müde bist, bringt es nix, hart zu trainieren. Dann machst du dich nur noch mehr kaputt. Wenn du nur wenig müde bist, kannst du auch einen Booster vor dem Training trinken.

Kommentar von Execuute ,

super danke ! , ich hatte mir überlegt vllt nur zu trainieren wenn ich auch wirklich lust dazu habe anstatt mich auf die 3 x zu zwingen , ich meine vllt komme ich dann auch auf die 3 x nur ich halte halt dann nicht die festen tage ein sonder trainiere wenn herzblut mit in das training fließt :)

Kommentar von alex871 ,

Es kommt darauf an, was du damit erreichen willst! Wenn du damit Geld verdienen willst, ist es wichtig, gerade an den Tagen, wo man keine Lust hat, es durchzuziehen! Wenn du es unbedingt durchziehen willst und Ziele hast, setze dir am besten feste Zeiten an festen Tagen, wo du regelmäßig trainierst! Nach einer Zeit kommt eine Routine rein und es ist völlig egal, ob du Lust hast oder nicht! Du tust es dann einfach, weil es schon fast ein Muss ist. Wenn du dich vor jedem Training fragst, ob du überhaupt Lust hast, wird man es kaum durchziehen!

Antwort
von B3ANTW0RT3R, 7

Für dich ist es ok, für den Muskelaufbau ist es nicht ok (rational gesehen).

Versuch mehr zu schlafen/besser zu schlafen (Buch vorher lesen und kein tv oder am Handy hocken, gut lüften), viel zu trinken und gesund und bei dem Wetter leicht zu Essen.
Viel Obst und Gemüse und wenig Fleisch, das nur schwer im Magen liegt.

Kannst auch probieren (wenn es die Arbeit zulässt) morgens wenns kühl ist zu trainieren und halt nur 80/90% zu geben.

Antwort
von paulklaus, 6

Klar ! Gerade wenn du dich schlapp, k.o., absolut groggy und ausgelaugt fühlst, sollst du exzessiv Sport treiben !

(IRONIE AUS !)

Was sind das hier manchmal für Fragen ?!

kopfschüttelnd - pk

Antwort
von brido, 18

Du zahlst ja weiter, dem Klub ist es sicher egal. Ich denke auch dran. 

Kommentar von Execuute ,

habe alle trainingsgeräte usw zuhause

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community