Frage von Terminator587, 85

Sport während Hypnose?

Ich hatte gerade eine Idee. Kann man theoretisch jemanden hypnotisieren und ihm dann die Anweisung zu geben einfache monotone sportliche Übungen ausführen zu lassen(zB. Liegestütze)??

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DottorePsycho, Community-Experte für Gesundheit, Hypnose, Psyche, ..., 37

Da bist Du nicht der erste mit dieser Idee. Nennt sich Sporthypnose.

Schau mal z.B. hier: http://www.mind-shifting.de/hypnose/sporthypnose/

Wird im Profisport schon seit Jahren gemacht, wenn auch nur vereinzelt.

Konkret zu Deiner Frage: Ja, das kann man machen. Gleichzeitig sollte man genau wissen, was man da macht, da gerade bei dem von Dir gewählten Beispiel die Gefahr einer Überlastung besteht. Es kommt bei der diesbezüglichen Suggestion also darauf an, ganz präzise so zu formulieren, dass das Unbewusste genau weiss, was es zu tun hat.

Ein Beispiel aus der Showhypnose, wo Ähnliches passiert, ist die "Schwebende Jungfrau" (kataleptische Brücke). Das würde ein normaler Mensch ohne Hypnose nicht schaffen, mit Hypnose geht das bei den meisten. Allerdings ist es ziemlich ungesund und unverantwortlich.

Antwort
von HypnoseBarnim, Business, 19

Hallo

Terminator,

Mal angenommen, das würde funktionieren - was
wäre denn dann der Sinn dabei?

Jede Hypnose ist grundsätzlich
auch eine Art Selbsthypnose. Wenn der Hypnotisierte das, was du ihm
als „Anweisung“ herüberbringt nicht akzeptiert, so wird er
dieses auch nicht ausführen. Vielleicht in einem ersten Moment, wenn
er oder sie aus der Trance zurückkehrt, aber sicherlich nicht
längerfristig. Wozu auch?

Anscheinend hast du bestimmte Dinge
im Kopf, die du aus der Showhypnose kennst. Du darfst aber nicht
vergessen - vieles was du da siehst, ist eben einfach auch nur eins -
Show. Es soll die Menschen unterhalten.

Wenn es das Ziel des
Hypnotisierten ist, zum Beispiel seine sportliche Leistungen zu
verbessern, so kannst du mit Hypnose wunderbar helfen. Wenn es aber
dein Ziel ist, jemanden gegen seinen Willen fremd zu steuern, so wird
das sicherlich nicht funktionieren.

Antwort
von 9accounts, 50

Würde theoretisch gehen, ist aber bestimmt ziemlich gefährlich, da besagte Person über seine Grenzen gehen kann und sich so selbst schadet.

Antwort
von voayager, 13

Das funktioniert auch, vorausgesetzt, die Anweisungen verstoßen nicht gegen die Anschauung des Hypnotisierten.

Antwort
von Surona, 38

Wenn sich die Person auf die Hyposense einlässt, dann ja :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community