Frage von damladunya, 24

Sport Vertrag zu spät gekündigt?

Hay also ich habe mein sport Vertrag zu spät gekündigt ich habe die Kündigung im sport Studio abgegeben und die meinten ok die nehmen sie noch an dann ein paar Wochen später hab ich Post bekommen das mein Vertrag sich um 1 Jahr verlängert hat und ich 450€ überweisen soll also gleich für das ganze Jahr so dann hab ich bei der Verwaltung angerufen und gefragt was das soll und die meinten das die Kündigung zu spät ist kann man nix mehr machen .. so meine frage ist wie komm ich dort jetzt raus ich habe keine zeit und auch keine Lust mehr dort hin zu gehen kann man sich beim Arzt krankschreiben lassen für 1 Jahr oder wie soll man da jetzt vorgehen ?

Antwort
von peterobm, 6

die nehmen sie noch an 

sagt aber nix über eine ausserordentliche Kündigung aus. Die Frist hast selbst versäumt. 

Eine Krankschreibung kann nur ein Ruhen der Mitgliedschaft bedeuten. Die Zeit wird angehängt. Entbindet dich nicht zur Zahlung. 

Ein Recht auf die vollständige Zahlung existiert nicht; wie bisher; monatlich.

Antwort
von landregen, 7

Auch eine Krankschreibung nützt nichts, denn dass die Teilnehmer krank werden, hat das Fitnesscenter nicht zu verantworten.

Mündliche Zusagen von irgendwelchen Trainern haben leider auch nichts zu sagen. Ausschlaggebend ist die Geschäftsleitung. Und die kann auf die Vertragsbedingungen bestehen, die du unterschrieben hast.

Gegen eine verspätete Kündigung ist rechtlich leider nichts zu machen.

Antwort
von Messkreisfehler, 9

Da kommste gar nicht raus. Der Vertrag wurde jetzt halt noch ein Jahr verlängert. Ein Arzt schreibt dich nicht einfach für ein Jahr "fitnesstudiountauglich" obwohl Du nichts hast, selbst wenn, würde dies zu Recht vom Studio angezweifelt werden. Zuerst gibste die Kündigung zu spät ab und nachdem Du erfährst, dass der Vertrag jetzt noch ein Jahr läuft wirst Du auf einmal krank...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten