Frage von Monkuchen, 64

Sport und schwimmen bei Periode?

Hallo ihr lieben Ich habe meine Periode sehr unregelmäßig. Ich bin 14 Jahre alt und habe immer abwechselnd Sport und Schwimmen in der Schule Mein Problem ist jetzt , dass ich nicht jedes mal eine Entschuldigung haben kann da der Lehrer eh schon sauer auf mich ist Was kann ich jetzt tun? Meine Periode dauert meistens 5-7 Tage und ich habe immer donnerstags Schwimmen oder Sport und montags nur Sport Nur ernstgemeinte Antworten Lg Monkuchen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von weelah, 34

Hallo,

es kommt ja auch auf die Stärke der Periodenblutung an. Ist die zu starkt, hilft auch kein Tampon und einer entwürdigenden Situation musst du dich nicht aussetzen.

Das sollte auch dein Lehrer wissen. Warum ist der sauer? Weil du evolutionsbedingt deine Periode hast?

Dann hat der gute Mann seinen Beruf verfehlt. In die Benotung darf er entschuldigtes Fehlen auch nicht einfließen lassen.

Notfalls holst du dir, ein Attest vom Arzt, das du wegen außergewöhnlicher Beeinträchtigung an den Tagen nicht teil nehmen kannst und legst ihm dieses vor.

Antwort
von Schnuppi3000, 19

Einfach Tampons oder eine Menstruationstasse verwenden, damit kannst du ganz normal mitmachen. Und solltest du an den besonders starken Tagen Schmerzen haben kannst du dich immer noch entschuldigen.

Antwort
von 19tmg00, 33

Angeblich solls ja mit nem OB klappen... Und was wenn du dem Sportlehrer sagst du hast deine Tage? Noch besser du wendest dich an eine sportlehrerin wenn dich dann leichter tust das die mit dem herrb drüber redet. Speziell bei dem alter werden die doch Verständnis haben. Die weiblichen Sportlehrer ersr recht da ich schätze diese schon öfters mit diesem Problem konfrontiert wurden.

Kommentar von Monkuchen ,

Dankeschön das probier ich mal

Obs sind nicht mein Fall....

Kommentar von 19tmg00 ,

Dazu kann ich mich nicht äußern ich benötige sowas nicht haha. Deine Mutter kann dir wetten auch helfen. Die musste da ja auch mal durch

Antwort
von Aprikosenbluete, 27

Tampons. Wenn du am Anfang oder am Ende deiner Tage bist, dann reichen die allemal.

Ansonsten kannst du dich ja ganz normal wegen deiner Tage für eine Woche entschuldigen lassen und dann musst du eben in den nächsten Wochen immer kommen. Wenn du dir unsicher bist, dann trage sicherheitshalber Binden.

Kommentar von Monkuchen ,

Tampons sind nicht so meins...

Kommentar von Aprikosenbluete ,

Kommst du leider nur schwer rum. Aber an deiner Stelle würde ich dann mit deinem Sportlehrer reden und ausmachen, dass du wenn du deine Tage hast eben die eine Woche nicht am Unterricht teilnimmst. Das geht eigentlich immer in Ordnung. Du kannst dir ja auch eine Entschuldigung von deiner Mutter holen, die wird das sicherlich verstehen (selbst meine hat mir damals früher ohne irgendwas zu sagen eine ausgestellt obwohl sie sonst eher sehr knauserig mit denen war).

In den restlichen drei Wochen musst du eben versuchen am Unterricht teilzunehmen. Aber das dürfte ja eigentlich nicht so schwer sein

Antwort
von sophia091201, 14

Morgen bei normalen Sportunterricht kannst du auf jeden Fall mitmachen! Wie lange hast du sie schon(also diesen Monat)?
Wenn deine Tage am Donnerstag nicht mehr zu stark sind, kannst du ein OB benutzen

Kommentar von Monkuchen ,

Im Moment noch gar nicht

Eigentlich sollten sie am 17. Kommen

Antwort
von Starbucksgirly, 24

Wir wärs wenn du es mit einem Tampon versuchst?

Antwort
von JoLIaa, 29

Der Klassiker ist das Tampon... musst du halt schauen ob das was für dich ist:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten