Sport und Ernährung ?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du Fleisch nicht verträgst, probier mal Boifleisch (vlle bis du allergisch gegen ein Antibiotika darin) und Muskeln aufbauen und gleichzeitig fett verbrennen geht nur in der Anfangsphase... Für Muskelaufbau musst du HighCarb essen, für Fettabbau LowCarb, musst dich entscheiden => Tipp von mir, mach erstmal Muskelaufbau und danach Fettabbau

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lolkeks28
26.05.2016, 23:12

ok. Ich probiere das mal aus :) danke.

0

Bleib bei einer ganz normalen Ernährung, achte einfach auf versteckte Fette oder Zucker. Eiweiß Quellen sind zudem Fisch oder Quark, wem´s schmeckt Tofu. Versuch eine Zeitlang einfach auf Süßigkeiten und Limos zu verzichten. Spar jedoch nicht zu sehr an Kohlenhydrate wie Brot, Reis etc... damit du auch Kraft fürs Training hast. Eine langsame Ernährungsumstellung bringt dir hier langfristig mehr Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Low Carb find ich noch die beste Möglichkeit :) dabei aber sehr viel Eiweiß zu dir nehmen, 1,8-2,2 Gramm pro Körperkilogramm... Ist zwar viel, aber bei der Kombination von Muskelaufbau und Fettabbau unbedingt notwendig!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sehr sehr sehr lange joggen gehen
Ab 30-90 min joggen zählt es zur langzeitausdauer zwei da baust du erst fette ab denn dein Körper zieht erst mal die anderen Reserven vor also die Kohlenhydrate und den glykosespeicher
Und je länger du joggst nimmt dein Körper auch mehr fette ab da keine anderen Reserven da sind
Würde dir empfehlen einfach extrem lange joggen zu gehen
Egal wie schnell aber so dass es zu joggen zählt
Also nicht beide Füße gleichzeitig auf dem Boden
Ab 90 min und dann darüber hinaus zu joggen ist perfekt

Dann zur Ernährung
Eine fettfreie und pflanzliche Ernährung
Kohlenhydrate geben dir Haferflocken oder anderen Körner, oder durch Bananen bekommst du auch viele Kohlenhydrate
Dann halt über dem Tag verteilt mal ein Teller Obst
Einen Salat
Etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

fleisch fleisch fleisch fleisch. ein kleines stück obst kannste nach dem training essen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?