Frage von dannbinichweg, 34

Sport treiben (Joggen) bei Allergie & ggf. Asthma?

Habt ihr irgendwelche Tipps zum Sport treiben (bspw. Joggen) (während der Allergieseason) & bei leichtem Leistungsasthma? Vielleicht auch persönliche Erfahrungen?

Danke schon mal an alle Antwortenden! :)

Antwort
von RichardFriedel, 17

Hallo Dannbinichweg,

Asthma im Sinne von langsam sich verschlimmernder Atemnot bei Pollen usw. in der Luft kann man Abschalten, indem man die Oberlippe stramm zieht oder die Nase rümpft  (Methode der Progressiven Muskel Entspannung nach Jacobson).  Das ist eine Reflexwirkung.  Wenn man nur mit Spray aka chemische Keule herumdoktert, dann kann man die Krankheit nicht so leicht loswerden. Leider wird bei Asthma so oft zum Spray mit den Nebenwirkungen gegriffen. Wichtig ist konzentriertes Einüben mit steifer Oberlippe oder Nasenrümpfen und genaues Spüren der Wirkung, welche die Atmung befreit bzw. vertieft. Eine weitere oft gelobte Technik ist die Wechselatmung aus dem Yoga.  Hier werden die Nasenlöcher abwechselnd mit den Fingern geschlossen.  Nach meiner Erfahrung wird die Verbesserung der Atmung durch den leichten Druck an der Nase (also per Reflex) bewirkt.  

Antwort
von plugi, 8

Die Ursache liegt darin, dass Sie falsch atmen. Versuchen Sie, beim Sport nur durch die Nase ein- und aus zu atmen. Das geht bei jeder Ausdauersportart. Daran kann man sich gewöhnen. Ein leichtes Gefühl von Lufthunger ist erwünscht. Ein Asthmaanfall kommt nämlich dann, wenn man zu viel atmet. Russische Wissenschaftler haben dies klipp und klar herausgefunden. Wenn 
Sie außer Atem sind, so schnappen Sie nicht beliebig nach Luft, sondern
mäßigen Sie Ihren Atem! ... Wenn Sie obendrein durch ein Atemtraining Ihre
Gesundheit verbessern wollen, empfehle ich das Buch "wieder natürlich
atmen" von Artour Rakhimov.

Ich wünsche einen langen Atem. plugi (Atmosana-Atemschule)

                                                                              

Antwort
von Feldspatz, 18

Wenn du weisst, dass du auf die gerade fliegenden Pollen schlecht reagierst ist joggen nicht ideal. Suche dir einen Innensport, Hallenhockey, Judo, Krafttraining, Boxen...usw

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten