Sport treiben aber wenig Zeit?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du kannst ja zuhause mit Zumba DVD's anfangen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich versteh dich. Ging mir damals genau so. Spring über deinen eigenen Schatten. Die erste Zeit wird es komisch sein aber du kommst sehr schnell mit den Leuten in Kontakt und machst vielleicht sogar gute Freunde! Es lohnt sich wirklich. Keine Angst vor Fremden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du Haustiere bist, einfach eine Runde joggen. Wenn nicht schau doch im Internet nach, was du Zuhause so für Übungen machen kannst (Bodenübungen) Auf Youtube gibt es dazu sehr viele Videos mit tollen Übungen für Zuhause, diese kannst du dann in deinem Zimmer nachgehen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Paulos222
10.01.2016, 19:53

Hast* :D

0

Wenn du 14-16 Jahre alt bist kann ich dir echt empfehlen in deiner Klasse oder so ein paar Freunde (und natürlich auch Mädchen/Jungen je nachdem wer du bist) ein paar Leute zu fragen ob die mit dir einen Grundkurs Tanzen machen wollen. Ich (m15) mach gerade so einen Tanzkurs und es ist echt gut.

Ich spiele noch Badminton, Tischtennis (ohne Spiele, nur Training) und Schach (ca. monatlich Turnier/Vereinsspiel)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?