Frage von Lea1m8, 70

sport mit periode in der schule?

danke für die lieben antworten bei der vorherigen frage! aber ich habe ja heute die periode bekommen und habe am freitag sport! 2 stunden! und natürlich weis ich es noch nicht ob ich die bis dorthin habe aber ja! was ist eire meinung?❤️

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Expertenantwort
von obonline, Business Partner, 21

Liebe Lea1m8,

wir empfehlen dir am besten Tampons zu benutzen. Grundsätzlich kannst Du damit während der Regel alles tun, was Du an anderen Tagen auch tust. 

Natürlich kannst Du auch Sport treiben, wie z.B. Schwimmen, Tanzen oder Skifahren. Die Menstruation ist kein Ausnahmezustand. Wenn die Regel ohne besondere Beschwerden verläuft, wenn Du gesund bist und Dich gut fühlst, kannst Du alles tun wozu Du Lust hast. Für viele Mädchen und Frauen wirkt Bewegung sogar entkrampfend und entspannend. Der o.b® Tampon schützt Dich beim Sport ganz zuverlässig, so dass Du Dich ungezwungen und frei bewegen kannst.

Viele Grüße, dein o.b. Team 

Antwort
von helfertantchen, 45

Sport kann man bei Periode machen, sofern man keine extremen Schmerzen oder so hat und sich wohlfühlst :)

Kommentar von Lea1m8 ,

auch mit einer binde?

Antwort
von LenaRo1010, 19

Mitmachen kannst du auf alle Fälle. Je nachdem ob du dich wohlfühlst. Solltest du Unterleibschmerzen oder sowas haben kannst du trotzdem mitmachen. Ich habe mal gehört dass es sogar gut ist, Sport während der Periode zu machen. Solltest du dich dazu entscheiden nicht mitzumachen solltest du eine Entschuldigung mitnehmen.

Antwort
von fillymilli, 10

ja ,Sport kannst du schon machen,außer es tut dir dann weh....bei mir lindert Sport Unterleib schmerzen immer......aber eher mit tampon,mit binden würde es zwar auch gehen aber da könnte es passieren,dass sie verrutscht und du dann evtl. ausläufst.....aber ja....
hoffe ich konnte helfen
und zieh dir halt eine schwarze leggings an falls du mit binde turnst...so sieht man das nicht so stark falls du überläufst...

Kommentar von fillymilli ,

*ausläufst

Antwort
von BoeserEngel81, 26

Außer du hast natürlich schmerzen und fühlst dich unwohl da ist es verständlich wenn man keinen Sport machen will! Die Periode erlebt ja auch jede Frau anders!

Antwort
von Mara242, 24

Wir durften dann immer auf der Bank sitzen und mussten nicht mitmachen. Aber frag deine/n Lehrer/in lieber ob du dann mitmachen musst oder nicht.

Antwort
von BoeserEngel81, 23

Sport während den Tagen ist sogar gut! So lange es nicht gerade Leistungssport ist!

Antwort
von diekuh110, 29

warum sollte man keinen sport machen können? du hast deine periode, du bist nicht krank oder verletzt.

Es  gibt Tampons!

Antwort
von namenlose14, 23

Natürlich kann man während der Periode am Sport Unterricht teilnehmen. Was ist das Problem? Deine Leherer werden da auch kein Auge zudrücken. Bei uns in der Schule ist die Periode kein Grund, dass man nicht beim Sport Unterricht mitmachen kann.

Kommentar von Lea1m8 ,

auch mit einer binde?

Kommentar von namenlose14 ,

klar

Antwort
von Daisy80, 26

Natürlich geht das.

Antwort
von Thunderony, 39

Kannst dich auch für die 2 std vom Unterricht befreien lassen oder auf der Bank chillen wenn du sagst du hast Frauenprobleme ;) LG

Kommentar von diekuh110 ,

und warum sollte sie nicht einfach mitmachen?!

sie ist weder krank noch verletzt?!?!

Kommentar von Thunderony ,

Ok, doofer Rat... bin keine Frau sry ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten