Frage von Hondoldar, 103

Sport mit 14 Gefährlich?

Ich habe gehört man soll mit 14 kein Sport machen bzw. Nicht mit Gewichten , in wie fern stimmt das ?...

Expertenantwort
von Chillersun03, Community-Experte für Gesundheit, 13

Du kannst als Anfänger so viel Gewicht nehmen, dass du gerade 8-12 Wiederholungen schaffst. Es ist als Anfänger nur schwerlich möglich so viel Gewicht zu nehmen, dass es den Knochenaufbau beeinflusst. Solltest du innerhalb von 1-2 Jahren schon ziemlich fortgeschritten sein, erst dann solltest du dir um zu hohe Gewichte & deine Knochen sorgen machen, jetzt noch nicht.

Bei 1 Sache musst du hingegen doch Acht geben: Bei allen Übungen welche den Rücken & die Wirbelsäure belasten musst du besonders aufpassen. Rücken grade halten, Wirbelsäule nicht belasten, nicht verrenken, nicht zuviel Gewicht.

Gruß Chillersun

Kommentar von Hondoldar ,

Danke!... ich wollte mit nem 6pack 1,25 Liter Cola anfangen😂

Antwort
von user023948, 20

Du darfst noch nicht an diese Geräte mit Gewichten im Fittnesstudio! Mit dem eigenen Körpergewicht ist aber in ordnung (situps etc)

Kommentar von Caraphernelia33 ,

Stimmt nicht. Kraftsport ist völlig ok.

Kommentar von user023948 ,

Aber nicht mit 10 Kilo gewichten! guck dir die anderen antworten an!

Antwort
von kahej, 23

Du kannst mit deinem eigenen körpergewicht deine muskeln trainiere. Aldo ohne extra gewichte. Das ist dann auch nicht gefährlich

Kommentar von Hondoldar ,

Okay :) Also Push ups , sit ups etc ?.

Kommentar von kahej ,

ja

Antwort
von Padeeh, 38

Soweit ich weiss sollte man während dem Wachstum kein Sport für Muskelaufbau etc. machen. Aber ich denke du kannst wesentlich Schlimmeres mit anderen Sachen dir zufügen. Mach lieber Kraftsport anstatt gar nicht. ;)

Kommentar von Hondoldar ,

okay :)

Antwort
von SFALMO15, 53

Sport kannst du immer machen nur mit den gewichten musst du aufpassen da man mit 14 noch im Wachstum ist und dadurch unter anderem die Knochen noch wachsen ... Wenn du schwere Gewichte hebst stört das den Wachstum und wenn du Pech hast , hast du mit 30 Jahren schon extreme knochenprobleme ! 

Kommentar von Hondoldar ,

Was gilt als ,,schweres" Gewicht?...

Kommentar von SFALMO15 ,

Auf beiden Seiten je 15 Kilo oder so ... Kommt ja auch drauf an wie oft du es machst ... Ich würde dir raten es noch zu lassen ... Um Muskeln aufzubauen ist schwimmen sehr gut , zuhause situps und Liegestütze usw. Man denkt ja immer weil situps so einfach sind bringt das garnichts aber wenn du es regelmäßig mit weiteren Bauchübungen machst kann man sehr wohl auch ein sixpack bekommen !

Kommentar von Hondoldar ,

Und wie soll man seine Unterarme trainieren ?...

Kommentar von Chillersun03 ,

Mit Gewichten natürlich. 

Antwort
von Lumpazi77, 26

Das ist nur dann gefährlich, wenn man übertreibt.

Antwort
von ShishaGut, 36

Bist dann noch in den wachstum.

Trainierst du diese, beschädigst du dein Körper. Ich kannte einen,der ist deswegen nicht mehr gewachsen.

Kommentar von Hondoldar ,

Oh :/

Kommentar von Caraphernelia33 ,

Ich und meine Freunde die das machen sind alle über 1,80.

Antwort
von Becca22, 13

Sport ist Mord.

Kommentar von Hondoldar ,

Danke sehr sehr nicht hilfreich

Kommentar von MarioXXX ,

Kein Sport machen ist Mord. Trainierte verletzen und sterben trotz Sport statistisch gesehen weniger als ein Sportmuffel.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten