Frage von philo777, 54

Sport, Kondition, Herz.. Wer hat Ahnung?

Moin ich habe bis vor 3 Jahren noch 5 die Woche Sport gemacht und dabei bin ich bis zum Muskelversagen gegangen.. Nun nach 3 Jahren Pause habe ich zwar immer noch ein guten Körper aber mein Herz macht schlapp! Ärzte sagen ist alles ok... Aber das kann doch nicht sein, dass ich nach 45 min Krafttraining meine Herz im Hals spüre und ein Puls von 170 !? Hab auch schon überlegt ob die Gewichte zu viel sind aber ich habe mit der Kraft kein Problem nur mit dem Herzen... Extraschläge, und dann knallt das bis zum Hals manchmal und man hat das Gefühl wenig Luft zu bekommen!

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von FlyingCarpet, 24

Du überanstrengst Dich, beginn erstmal langsam mit niedrigen Gewichten und einem Satz mehr.

Kommentar von philo777 ,

Geht das so schnell also ich bin 25 und meine Muskeln können das ja mit zu wenig bin ich überhaupt nicht gefordert und merke nichts

Kommentar von FlyingCarpet ,

Deshalb mehr Sätze, damit Du wieder Kondition aufbaust. Reine Kraft reicht da nicht aus. Das Herz muss sich erst wieder an die Anstrengung gewöhnen. Das geht aber relativ schnell.

Kommentar von philo777 ,

Ich dachte immer das kann doch nicht sein... Sind halt diese extraschläge die bis in den Hals gehen... Und 170 Puls ist normal

Antwort
von kokomi, 29

ganz einfach - du übertreibst es, fang langsam mit kondition an - z.b. laufen, nicht joggen,schwimmen

Kommentar von philo777 ,

Ich bin 25 und hab sonst 60 kg Bank 3x12 gedrückt jetzt bin ich schon bei 40 das ist doch wenig genug oder

Kommentar von kokomi ,

nein, ist es nicht, sonst würde es dir gut gehen

Antwort
von GuenterLeipzig, 10

Mit den Angaben kann ich mimentan wenig anfangen.

Es kommt doch auf das Trainingsprotokoll an.

Welche Gewichte

mit welcher Progression / Degression Gewicht

mit welcher Progression / Degression Wiederholung

mit welchen Pausen

Satztrining / Zirkeltraining

mit welchem Durchlauf bei Zirkeltraining

Günter

Kommentar von philo777 ,

Ca 1 Stunde Training meine Pausen betragen Ca 5 min zwischen den Sätzen und ich momentan 40 auf Bank 3x12! Früher 60-70 3x12 ! Bin 25 und hab erst Probleme wenn ich fertig mit einer Übung bin also herzrasen 170-180 und dann so ein Schlag im Hals plus man hat das Gefühl kurz das die Luft weg bleibt (3-5 Sekunden) Panik Schwindel

Kommentar von GuenterLeipzig ,

Bei 5 min-Pausen zwischen den Sätzen ist der Puls in der Tat zu hoch.

Bei welchen Ärzten wars Du, was wurde wie untersucht?

Ich persönlich mache einen Mix aus Ausdauer und Kraft (also reine Krafttage, Ausdauertage oder auch Kraftausdauertage).

Bei maben sich die Pulswerte drastisch gen Süden gewendet.

Auch ist bei mir der Erholungspuls nach 1 Minute bei vorangegangener GA1 / GA2-Belastung top.

Etwas besser könnte der Erolungspuls noch in EB/WSA-Bereich sein.

Wenn Du jetzt beurteilen willst, wie Du Bleastungen wegsteckst, messe 2 Werte:

- Puls unmittelbar am Workoutende

- Puls 1 Minute nach Workoutende in Ruhe

Die Fitnessnote 1 erhält, wessen Puls in 60s um mehr als 25,0% fällt
Die Fitnessnote 2 erhält, wessen Puls in 60s um 20,0% - 24,9 % fällt
Die Fitnessnote 3 erhält, wessen Puls in 60s um 16,0% - 19,9 % fällt
Die Fitnessnote 4 erhält, wessen Puls in 60s um 12,0% - 15,9 % fällt
Die Fitnessnote 5 erhält, wessen Puls in 60s um 8,0% - 11,9 % fällt
Die Fitnessnote 6 erhält, wessen Puls in 60s um weniger als 8 % fällt

Günter

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten