Frage von Farbton2, 56

Sport: Knöchel Umgeknickt?

Hallo, heute mussten wir in Sport Weitsprung machen. In der Sandgrube dann bin ich beim Landen mit meinem Fuß umgeknickt. Ich hatte echt Tränen in den Augen und konnte im ersten Moment gar nicht mehr auftreten. Dann bin ich bisschen zu meinem Platz gehumpelt und es ging. Jetzt bin ich daheim und wenn ich meinen Fuß nur ruhig halte, dann tut er schon wirklich weh. Auftreten geht so, aber ist besser als liegen. Er ist etwas geschwollen, aber eher minimal. Nach links drehen tut auch echt weh (rechter Fuß). Weiß jemand, was das sein kann? Möchte nicht unbedingt nur deswegen zum Arzt.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Calimero9, 29

Eine wirkliche Diagnose kann dir nur ein Arzt stellen.

Ich selbst knicke oft beim Basketball um. (die Basketballer unter uns wissen was ich meine :)

Ich lege den Fuß hoch und warte ab. Natürlich so wenig wie möglich belasten und kühlen... nach ein paar Tagen geht es dann schon besser. Sport mache ich übrigens nur noch mit einer Bandage.

Sollte es nach 1-2 Tagen nicht besser werden, kann ich nur empfehlen zum Arzt zu gehen!!!

Kommentar von Farbton2 ,

Ja...beim Basketball spielen im Verein hatte ich das Gottseidank nicht allzu oft, aber das ist irgendwie anders. Ich kühle es mal, Dankeschön!

Kommentar von Calimero9 ,

Hm ok :/ Gute Besserung auf jeden Fall!

Kommentar von Farbton2 ,

Danke!

Antwort
von unddannkamessah, 23

Das ist nicht so ohbe wie du denkst. Du solltest prüfen lassen ob du ein angerissenes Band hast.
Den Fuß in jedem Fall kühlen und einen Stützverband anbringen, bzw anbringen lassen! Belastung vermeiden wenn es angeschwollen ist.
In Zukunft mehr Barfuß laufen und Kräftigungsübungen für die Fußgelenke!
Barfuß im Sand laufen ist übrigens ein gutes Training dafür!
Ich muss seit einem ähnlichen Vorfall beim Leichtathletiktraining seither konstant einen Stützverband tragen.

Antwort
von Hexe121967, 26

nein, aus der ferne wird niemand wissen was das ist. das kann von einer verstauchung über bänderriss bist zu einem bruch alles sein. genaues kann dir dann ein arzt sagen.

Antwort
von Emily300, 22

Du musst zum Arzt! Vielleicht ist er verstaucht. Lass deinen Fuß röntgen.

Kommentar von unddannkamessah ,

In einem solchen Fall wird kein Fuß geröngt.
Das sieht man auf den ersten Blick ob es ein Bänderproblem ist oder nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community