Frage von bigmamahonybear, 32

Sport Karriere nach Verletzung beendet, wie damit umgehen?

Hallo Zusammen

Vielleicht könnt ihr mir helfen. Durch eine schwerwiegende Verletzung musste ich für längere Zeit vom Skisport pausieren und habe Sponsoren etc verloren. Ich hatte einen Unfall mit Knie Operation und bin noch in der Reha. Ein Comeback scheint unwahrscheinlich, aber ich konnte mein Ziel nicht erreichen und vermisse es wahnsinnig. Wie finde ich meine Motivation wieder? Was soll ich nun tun?

Ich bin so ratlos und verloren. Vielleicht kennt ihr ein gutes Buch eines Sportlers dem es ähnlich ergangen ist?

Danke für eure Hilfe

Antwort
von Adsensio714, 32

Es gab doch diesen Haiangriff;
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Bethany_Hamilton
Wahre Geschichte einer Surferin mit VIEL Mut etc! Gibts auch als Verfilmung auf Kinoxx und ich glaube auch youtube ... VG beim wieder-auf-die-skier-kommen, ich glaube an dich!

Kommentar von bigmamahonybear ,

Ich danke die vielmals! Ich schau es mir mal an

Antwort
von Adri15, 24

Ich kenne sowas gut leider finde ich mich bis heute nicht gabz ab die erinnerung an den verlust bleibt für immer. Was mir geholfen hat waren videos über erfolgreiche Sportler, gute Freunde die zu einem stehen allgemein viel lesen und habe angefangen zu Kochen 👍

Kommentar von bigmamahonybear ,

Ich bin vor 2 Monaten in eine andere Stadt gezogen für die Uni..naja ist nicht gerade einfach

Kommentar von Adri15 ,

Okei ja das macht es nicht einfach. Versuch dich zu beschäftigen und was mir auch noch geholfen hat das ich schwerenherzens den kontakt zu meinen Sportkollegen abgebrochen habe für ca. 1 jahr um mich neu zu finden und nicht immer daran erinnert zu werden wie schön es war. Evtl. mit einem anderen sport auspowern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community