Frage von Tasha, 8

Sport: Kann ich das so machen?

Hallo, ich versuche mich mal wieder im Sport. Das mache ich leider immer in Wellen, mal längere Zeit täglich, und dann höre ich wieder auf, die letzten Male aufgrund von Problemen, die nichts direkt mit dem Sport zu tun haben.

Jedenfalls kenne ich nur Übungspläne, bei denen Übungen hintereinander weg gemacht werden: Nur "Leg-Day", oder mehrere Übungen für verschiedene Muskelgruppen nacheinander, oder eine Tag 30 min oder eine Stunde Joggen gehen usw. Nun schaffe ich es nicht - und werde dadurch demotiviert - mehrere Übungen hintereinander weg zu machen und habe jetzt ein "Training", bei dem ich mir eine Zielzahl setze (100 bis 200 Wiederholungen) und diese im Laufe des Tages erreiche, also mir merke, wie viele ich am Morgen geschafft habe, dann die Übungen am Abend dazu zähle oder sehr lange Pausen zwischen den Übungen einlege. Also 20 Liegestütze, 10 min Pause, 20 weitere Liegestütze. Oder morgens 20 Liegestütze, abends 20 Liegestütze, spazieren gehen, 20 Liegestütze, fernsehen, 20 Liegestütze, Essen kochen, 20 Liegestütze.

Ist das für den Anfang sinnvoll, oder muss ich in einer Sitzung so viel wie geht schaffen? Kann ich mir erst mal für alles eine Zielzahl (Wiederholungen oder Minuten) setzen, die ich im Laufe des Tages mit langen Pausen erreiche? Ziel ist etwas Muskelaufbau und allg. Verbesserung der Fitnss, also auch langfristig, mehr am Stück zu schaffen.

Antwort
von laePanda, 8

Hmm... Effizienz nennt man auf jedenfalls anders, da du dann nach jeder "Einheit" (20 Liegestütze) theoretisch wd was essen müsstest mit Eiweiß, das deine Muskeln wd antreibt. Ich kenne das Problem, dass man z.B. bei Brusttraining nach den ersten Sätzen Liegestütze schon am **** is aber dann z.B. Noch dips etc für Brust kommen. Das wichtigste is jedoch, dass du immer all out gehst und es regelmäßig machst. Muskelgruppen immer aller 2 Tage trainieren. Würde dir von deinem "Training" abraten und zu sätze mit jeweils 30-1min pause übergehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community