Frage von bonitaSweet, 26

Sport, ich?

Hallo alle zusammen, meine Ärztin hat beim letzten Check zu mir gesagt, das ich mir einen Sport zum ausgleichen bräuchte. Das weis ich auch schon länger, ich bin auch ein bischen übergewichtig. Ich habe nur leider das Problem, das ich ein totaler Sportmuffel bin, laufen hasse und algemein mich nicht gerne bewege. Das möchte ich gerne ändern, in dem ich einen Sport für mich endecke, der auch wirklich zu mir passt. Früher hatte ich etwas Bodenturnen, wofür ich mitlerweile zu alt bin (bin 13 und werde bald 14). Ich weis nicht welchen Sport ich machen sollte, aber vieleicht weis es einer von euch. Danke im Vorraus!

Antwort
von redfire59, 5

So ging es mir auch sehr lange. Probier einfach alles 2 Monate aus. Du bist noch jung und mit 16 hast du dann deinen Sport der dir vielleicht dein Leben lang Spaß macht. Paar Ideen:

Schwimmen, (Tisch-)Tennis, Leichtathletik, Rudern, Bogenschießen, Fußball, Handball, Basketball, Tanzen, Klettern, Turnen

Antwort
von Akka2323, 15

Melde Dich in einem Sportstudio an und gehe zweimal die Woche trainieren, wenn Dir nichts anderes einfällt.

Antwort
von Lillifee192837, 13

Wie wäre es mit schwimmen oder tennis?

Kommentar von bonitaSweet ,

tennis und ich sind wie hund und katze, aber schwimmen ist gar keine blöde idee :)

Kommentar von Lillifee192837 ,

schön das ich dir helfen konnte

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten