Frage von DogNight123, 52

Sport für 14 Jährigen?

Hey, ich 14 (M) möchte gern ein Sport ausüben. Ich bin knapp 1,60 recht klein. Habe an Football, MMA oder ähnliches Gedacht... Habt ihr da irgendwas wo man sich auf mal "wehtut"?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für klein, 18

Hallo! Hartes Krafttraining solltest Du in dem Alter noch nicht machen aber wie wäre es mit Krav Maga??

 Krav Maga hat ein ganzes Paket von Angeboten mit verschiedenen Ausrichtungen und Anforderungen. Dazu gehören Fit Fight, Fighters Circle, Krav Maga, MMA – Mixed Martial Arts – Free Fight, Kettlebell – Training, Bulgarian Bag, Crossfit, Boxen und Fitnessboxen, Poweryoga, Cage Fitness und mehr.

Bei der üblichen Übungsform Krav Maga geht es um Selbstverteidigung und Selbstbehauptung. Beinhaltet hauptsächlich Training von Techniken, Beweglichkeit, Reaktion und Koordination. Kraft und Kondition werden aufgebaut . Eben halt ein effektives, komplexes Training.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort
von anonymos2154, 22

Von MMA kann ich dir bloß abraten: dummes Rumgekloppe ohne Sinn und Technik. Ich selber mache Taekwondo und kann den Sport nur weiterempfehlen. Harter Vollkontaktsport der viel Kraft und trotzdem hohe Beweglichkeit in den Beinen fordert ist vor allem anstrengend wenn man als etwas kleinere Person hohe und trotzdem harte Tritte an den Kopf bringen soll... Ich bin auch nicht so groß...
Fast jeder Verein nimmt zusätzlich noch an Wettkämpfen teil also man wird ausreichend gefordert.
Ich bin übrigens 15 mänl. Und mache unter der Woche doch ziemlich viel Sport. Davon ist Taekwondo doch mit Abstand der anstrengendste.
LG Anonymos

Antwort
von Krilini, 17

Guck dir beides einfach mal an :) Für Football bist du nicht zu jung, klein sollte eigentlich auch kein Thema sein, denn wenn du flink und wendig bist, hast du gute Vorraussetzungen für einen Runningback! Zu MMA kann ich leider nichts sagen. Aber im Endeffekt sollte es dir Spaß machen und zu dir passen, egal welche körperlichen Vorraussetzungen du hast - Ausnahmen bestimmen die Regeln! 😆

Antwort
von goSurf, 32

Judo kann ich nur empfehlen...
Kann dir auch im späteren leben hilfreich sein... (Umfallen z.B.)
Ausserdem könntest du durch das mma / parcour später einfacher erlernen...

Und Karate/krav manga wenns ums reinschlagen/verteidigen geht

Für football/zb eishockey müsstest du sicher 1.75-1.90 werden.. Wenn dies in aussicht empfehlenswert...

Antwort
von TW0NK, 52

Für Football oder MMA bist zu jung , und zu klein.
Versuchs mal mit Kickboxen.

Kommentar von DogNight123 ,

Nope und Nope. Anscheinend hast du keine Ahnung :D

Kommentar von TW0NK ,

Wen du lust hast bei den 8 Jährigen rumzulungern viel Spaß.

Kommentar von Himmelsbaum ,

Zu jung auf keinen fall...zu klein...schon möglich. MMA ist ab 12 oder 14. kommt auf den verein an.

Antwort
von dogan24, 37

Boxen oder Kickboxen ? Und später kannst du immer noch mma machen 😁🤓

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community