Sport bzw. Bauch-Beine-Po 30 Minuten: Jeden Tag, jeden zweiten Tag?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Finde dein individuelles Maß. Höre auf deinen Körper, wenn er müde und erschöpft ist, mache eine Pause. Wenn du das Gefühl hast, du kannst fast täglich ein Workout machen, tu es! Aber wichtig: Gönne dem Körper mindestens 1 Tag Ruhe pro Woche. Nur in den Ruhepausen bauen sich die Muskeln auf und täglicher Sport führt schnell zu Überlastung und Verletzungen und folglich langen Pausen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie schon gesagt wäre es gut wenn du alle zwei Tage trainierst, denn die Muskeln brauchen ihre Zeit um zu wachsen. Stell dir das so vor: Wenn du an dem Tag wo sie sich aufbauen wieder trainierst, stoppst du die Arbeit. Das heisst alles fängt von vorne an und die Muskeln sind vielleicht nur halb so groß als wenn du alle zwei Tage tranierst!:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich denke, da das in richtung allgemeine bewegung und fettverbrennung geht kannst du das täglich machen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeden zweiten Tag würde ich dir empfehlen, dabei die Übungen variieren, damit sich kein Gewöhnungseffekt einstellt und der Körper weiter gefordert ist.

Also 3x die Woche ist schon super. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

3 mal die Woche mindestens

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?