Frage von MenMen1996, 24

Sport anfänge?

Ich gehe bald zur Bundeswehr und wollte noch total unvorbereitet hin gehen, ich bin jetzt nicht unsportlich aber viel Luft abwärts, Ich wollte mit Joggen anfangen und will ein paar Tips wie ich das am besten angehe und wie ich arbeiten weiter mache

Antwort
von ayrtonsenna98, 5

Jetzt mal ganz im Ernst, die Bundeswehr verlangt überhaupt nicht viel von einem was die Fitnessstandards angeht...schwieriger wird' s beim KSK oder Fallschirmjäger. Was du machen kannst: dreimal die Woche joggen gehen, bis zu einer Stunde (Ausdauer verbessert sich ab 30 Min. glaube ich). Konstantes Tempo, keine Übertreibungen, bisschen Musik und genießen! 

Aber selbst wenn du vorhast, direkt zu den FJ zu gehen, ist es nicht unmöglich: ich und zwei Kumpels haben just for fun den 7km Lauf mit 20kg Gepäck in 52 min probiert. Es ist unglaublich hart, wenn man die Laktatschwelle erreicht, aber der Gruppenzwang treibt einen voran ;)


Antwort
von karhrin1001, 16

Hallo,
Steigere dich am besten immer. Mal 1km dann wenn du gut bist mehr usw.
Lg

Antwort
von Numinos2, 15

Ich kann nur sagen:

Ausdauer ist alles!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community