Frage von Kashazhij, 51

Sport & Gesunde Ernährung?

Huhu, ich würde sehr gerne wieder mit Sport anfangen. Vor 7-8 Jahren war ich noch sehr sportlich. Jetzt allerdings habe ich ein paar Gesundheitsprobleme, wie Kreislaufzusammenbrüche & starke Schwäche, etc. Die Kreislaufzusammenbrüche basierten auf Wassermangel, wie ich vor 1 Woche festgestellt habe - kein Zweifel & evtl. wegen Zigaretten (Rauche jetzt nurnoch um die 3 Stk. gedrehte am Tag, aber reagiere sehr empfindlich darauf). Ich dachte mir, ich lasse das Rauchen bald endgültig sein & widme mich an das gesunde Leben. Was mir beim Rauchen aufhören helfen würde, ist Sport & eine gesunde & ausgewogene Ernährung. Zum Thema Sport: Ich bestelle mir bald einen Crosstrainer, 2 Kg Hanteln & werde regelmäßig joggen, Gymnastik & Yoga machen, für die Abwechslung. Mit sehr ungesunden Diäten habe ich große Erfahrungen, mit einer ausgewogenen Ernährung allerdings leider nicht. Ich denke Gemüse & Fruchtsmoothies wären sehr gesund, aber das ersetzt doch keine richtige Mahlzeit, oder? Ich habe vor auf Schweinefleisch zu verzichten & stattdessen Rind, Geflügel & Fisch zu essen. Jeden Tag würde auch mal 1-3 Gläschen Multivitaminsaft auf den Tisch kommen. Gibt es gesunde Ersatzlebensmittel, wie zum Beispiel statt mit Zucker süßen, lieber den Honig nehmen, usw.? Jetzt nochmal die Konkreten Fragen: Kann ein Smoothie eine Mahlzeit ersetzen? Wenn ja, wie, bzw. was muss da alles rein, damit ich so viele Kalorien aufnehme, wie ich brauche? Wie viele Kalorien sollte ich zu mir nehmen, um schlanker auszusehen & das wichtigste, fit & gesund zu sein? Wie sollte ich am besten wieder mit dem Sport anfangen (Planung von Stunden die Woche, in denen ich Sport mache)? Wann sollte das erste & letzte mal am Tag gegessen werden? Was am Morgen & was am Abend? Wie viel Wasser sollte ich trinken? Welche Lebensmittel sind "erlaubt" & welche hindern mich am Muskelaufbau, bzw. schlank & gesund sein, wie z.B. Magermilch wegen dem Pulver, falls ich das richtig verstanden habe). Zu mir: Ich bin 19 Jahre alt (fast 20), bin 1,55-1,56m klein, wiege um die 40-42 Kg (nein, ich hungere nicht). Es bleibt ab dem nächsten Monat wenig Zeit für Sport, da ich noch meinen Schulabschluss nachholen werde & am Anfang sehr viel lernen müsste. Im Hinterkopf habe ich bestimmt noch ein paar Fragen, wäre erstmal für jede Antwort dankbar & sorry für den langen Text.

Lieben Gruß, Kasha :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von user023948, 29

Du kannst zum Frühstück einen Smoothie trinken. Dann müssen da aber Sachen wie Banane, Haferflocken etc rein, damit das sättigt... Honig ist nicht gesünder als Zucker! Das ist ein weit verbreiter Irrtum! Und wegen dem Wassermangel: Lade dir eine App runter, die dich stündlich oder so ans trinken erinnert und wo du halt anhand von Gewicht und Größe deinen Wasserbedarf ausrechnen und das getrunkene Protokollieren kannst.. ich habe die App "Trink genug, wasser Erinnerung" suche einfach trink genug dann ist das die erste, die mit dem grünen Zeichen✌

Antwort
von Barron, 21

Erstmal solltest du zu nehmen so auf 50-55 kg solltest du schon kommen und auf Schweinefleisch verzichten ist Quatsch. Smoothie braucht man auch nicht unbedingt einfach öfter mal Gemüse essen Möhren auch lieber roh dann enthalten sie wenigstens noch alle Vitamine. Bevor du anfängst zu trainieren dann solltest du lieber zum Arzt gehen und fragen ob es wegen der Gesundheit irgendwelche bedenken gibt. Zum trinken, 1L sollte man am Tag trinken ne Freundin die macht richtig Bodybuilding die trinkt 4L am Tag

Antwort
von Stellwerk, 27

In Deinem Fall würd ich mal mit einem Arzt sprechen und mir einen guten Ernährungsplan zusammenstellen lassen. Übergewichtig bist Du ja nicht, von daher ist das mit dem "schlanker aussehen" Nonsense;  aber gerade wenn schon gesundheitliche Probleme bestehen, solltest Du Dich nochmal grundlegend durchchecken und Dich beraten lassen.

Mit dem Rauchen aufhören ist auf jeden Fall ein sehr guter Schritt.

Antwort
von Schildi14, 27

Also auch wenn es viele glauben: aber Honig ist nicht viel besser als Zucker😕

Kommentar von Kashazhij ,

Nicht viel besser, aber dennoch ein bisschen besser? 

Kommentar von Schildi14 ,

aber auch nur ein ganz bisschen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community