Frage von Lukaswuttie, 91

Spontaner Müdigkeitsanfall, Koordinationsverlust und Bettnässen : Hat meine Freundin eine Krankheit?

Ich mache mir Sorgen um meine Freundin. Sie wollte Abendessen kochen, und kam auf einmal in das Schlafzimmer und hatte dabei Gleichgewichtsstörungen. Sie stieß sich an Möbel und konnte nicht mehr geradeaus laufen. Ich habe Sie ins Bett getragen, und sie war in so einem komischen Wachzustand. DH, Ich konnte sie bewegen wie ich wollte, hatte noch die Augen auf und Aufforderungen von mir etwas zu sagen, hat sie einfach das wiederholt was ich gesagt habe. Dann ist sie wirklich eingeschlafen und nässte sich nach ca. 35 Minuten ein. Dabei ist Sie nicht aufgewacht und Ich konnte sie quasi nicht aufwecken (ich gab auf). Dann wachte Sie nach ca. einer Stunde von selbst auf um aufs Klo zu gehen. Gang immer noch schlecht, und ich hatte das Gefühl, sie wusste nicht was Sache ist. Sie meinte zu mir bei ihr wäre alles okay und wurde wütend als ich was anderes sagte...Verstanden was los ist hat Sie nicht. Dann hat sie schließlich kurz gebrochen, und ist wieder eingeschlafen. Weil ich Angst hatte, dass sie Bewusstlos ist und nicht schläft, konnte ich sie nach langem Versuchen doch wieder aufwecken. Dann schien Sie ein wenig zu realisieren was passiert ist, aber ist auch gleich wieder eingeschlafen.

Das Ganze ist aus dem nichts passiert. Keine Drogen im Spiel. Die koordinativen Schwächen sind mir aber schon mal aufgefallen und auch hat Sie einmal schon ins Bett gepinkelt als ich nicht zu Hause war, und nachts spät wieder kam. Das heißt vielleicht ist das Ganze nicht zum ersten Mal passiert.

Kann dieses Verhalten von Psychologischer Natur sein, oder eine Vergiftung oder ein diabetischer Anfall?

Da ich vor Sorge nicht schlafen kann, wollte ich es mal hier probieren. Vielleicht hat ja einer eine Idee um was es sich handeln könnte

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von FelixFoxx, 50

Bitte schick Deine Freundin umgehend zum Arzt, all diese Symptome kann man auch einem Schlaganfall zuordnen!!!

Antwort
von FlyingCarpet, 66

112 anrufen!

Antwort
von Bitterkraut, 65

Das ist ein Fall für den Notarzt! Jetzt!

Das kann ein Schlaganfall sein.

Kommentar von Lukaswuttie ,

Naja also Sie ist ja noch jung und ein Schlaganfall ist es ziemlich sicher nicht. Als sie kurz wach war, meinte ich dass ich den Arzt anrufen möchte, doch Sie sagte energisch "mach das nicht, mir geht es gut, ich bin einfach nur sehr müde"...

Kommentar von FelixFoxx ,

Einen Schlaganfall kann man auch in jungen Jahren haben. Reagierst Du nicht, kann das unter Umständen ihren Tod bedeuten!

Kommentar von AlinaBennington ,

Einen Schlaganfall kann man auch in Jungen Jahren haben!

Kommentar von Lukaswuttie ,

Schon, aber ihre Symptome sprechen einfach gegen einen Schlaganfall. Keine Lähmungserscheinungen und das Sprachzentrum war auch nicht gestört....

Kommentar von Bitterkraut ,

Dann eben kein Schlaganfall, aber wenn mein Freund solche Symptome zeigen würde und nicht ansprechbar wäre, würde ich den Notarzt holen und nicht im Internet rumfragen.

Niemand ist von jetzt auf gleich so müde, daß er sich einnässt. Das ist Quatsch. Vielleicht nimmt sie auch irgendwelche Pillen. Aber von Mdigkeit kommt sowas nicht.

Antwort
von lisi2209, 34

112 anrufen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community