Frage von TorDerSchatten, 174

Spoileralarm - wer ist bei The Walking Dead im Finale der Staffel 6 gestorben?

Hab die Folge 16 angeschaut und fand diese völlig krank - wer wurde von dem Irren mit dem Baseballschläger umgebracht?

Weiß es jemand, der die Comics gelesen hat?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von sgn18blk, 79

Ich antworte nochmal, da vielleicht jeder unbedingt wissen möchte, ob Glenn gestorben ist oder nicht. Ich hab dazu im Internet noch eine Theorie gefunden, die widerlegt, dass Glenn gestorben ist (mMn zu 100%). Wenn man Glenn beobachtet, gehen seine nassen Haare über die Augen. Als zur Ego Perspektive gewechselt wurde, waren keine einzelnen Haare vor dem Gesicht zu erkennen. Und da Daryl noch längere Haare hat und die teilweise schon über das ganze Gesicht gehen, kann man Ihn ebenfalls ausschließen.

Kommentar von TorDerSchatten ,

Ich tippe auf Eugene weil seine Verabschiedung von Rick so sentimental war

Kommentar von sgn18blk ,

Ja das könnte auch sein.

Kommentar von sgn18blk ,

Danke für den Stern

Antwort
von Fufu17, 9

Es ist maggie Leute. Vor kurzem gab es ja schon einen kurzen Ausschnitt aus der 1. folge der 7. Staffel und dort sieht man bis jetzt nur Rick und er hat einen großen Blutstreifen auf seiner rechten Wange! Was heißt der der recht von Rick war wurde mit dem baseballschläger geschlagen. Ich habe mir noch mal die letze Folge der 6. Staffel genau angekuckt und dort hatte er noch keinen Blutstreifen der NICHT zu übersehen ist! Und ich habe das hier noch gefunden was zu 100% bestätigt das es maggie ist!

Kommentar von TorDerSchatten ,

O Gott wie furchtbar!

Aber es macht Sinn. In einer Zeit, wo es ums Überleben geht, ist ein Neugeborenes, das zu ernähren und mit Windeln zu versorgen ist, nur Ballast. Ebenso die Mutter des Neugeborenen, sie muß beim Kind bleiben und kann nicht "arbeiten" für die Gruppe.

Danke für deine Antwort!

Antwort
von Leaaa2509, 88

Ich bin mir sehr sicher, dass es Glenn war. Ich meine, im Comic musste er sterben und man hat Maggie so laut schreien gehört. 

Außerdem schneidet sie sich im Comic ihre Haare zu einem Pixie-Cut und in der Serie ebenfalls. 

Im Comic war Maggie ebenfalls schwanger, Glenn starb und seine Frau brachte einen gesunden Jungen zur Welt. 

Ganz liebe Grüße, 

Lea. :)

Kommentar von TorDerSchatten ,

Ich fand die Folge einfach grauenhaft und die letzte Szene geht mir nicht mehr aus dem Kopf. Das Überleben in dieser Zombie-Apokalypse ist schwer genug - wieso muß es dann noch solche Idioten geben?

Ehrlich gesagt hasse ich Filme mit solchen Wendungen, das macht mich ganz krank und "spannend" finde ich das überhaupt nicht

Kommentar von Leaaa2509 ,

Hey. :) Ich habe gerade noch einmal darüber nachgedacht und wollte meine Gedanken mit euch teilen. Meine zweite Vermutung ist Abraham, denn es könnte theoretisch auch Rosita gewesen sein, welche geschrien hat. Nicht die wahrscheinlichste Theorie, aber durchaus eine Möglichkeit. Ganz liebe Grüße, Lea. :)

Antwort
von sgn18blk, 70

Wenn man sich die letzten Minuten der Episode noch einmal ganz genau anschaut, wird einem klar, dass Glenn es eigentlich nicht sein kann. Glenn saß doch ganz rechts vor dem Scheinwerfer. Und als die "Ego-Perspektive" kam und wir Zuschauer quasi selber zum Opfer wurden, konnte man keine Scheinwerfer sehen. Das muss jemand sein, der eher links oder in der Mitte gehockt hat. Trotzdem schließe ich Glenn nicht ganz aus, da man später raushören konnte, dass Maggie "Glenn" geschrien hat. Aber würden die Macher dem Comic nachgehen, dann muss es ja Glenn gewesen sein (Hoffentlich nicht). Aber wie man weiß. Auf die Macher ist nie Verlass. Auch wenn schon was zu 80% sicher zu sein scheint, schaffen Sie es anders aussehen zu lassen und es trifft den jenigen, von dem man es am wenigsten erwartet. Ich persönlich tippe (leider) auf Michonne oder Abraham (Ich hätte auch auf Daryl getippt, aber das würden selbst die Macher nicht einmal wagen, da TWD ohne Daryl ein Untergang für die Serie wäre). Trotzdem ist nichts entschieden, da ich mir sicher bin, dass die Macher uns irgendwie irreführen wollen..

Kommentar von TorDerSchatten ,

Die Theorie mit Michonne ist auch gut, weil damit Rick ziemlich verletzt werden würde, aber ich denke vom psychologischen her, daß solche Typen nicht das Leben einer Frau bei so etwas "verschwenden" werden

Kommentar von sgn18blk ,

Stimmt, das wäre zu krass.

Antwort
von CRO1412, 108

Es weiß noch keiner wer von Negan umgebracht wurde.. Im Comic war es Glenn

Antwort
von Semmiable, 108

Ich glaub auch das es Glenn wahr, weil seine Frau so heftig geschrien hat wie Sie immer schreit wenn Glenn in Gefahr ist oder fast am Sterben ist.

Kommentar von TorDerSchatten ,

Ich hatte das so überlegt, daß sie keinesfalls eine Frau umbringen werden, und dann dachte ich, es wär Eugene weil er sich so gut gemacht hat und auch der Abschied als er mit dem Wohnmobil weggefahren ist von Rick, irgendwie anders war

Antwort
von Patilla9, 5

Besser spät als nie:

Zuerst Abraham,

dann auch noch Glenn.

Antwort
von StTerreste, 97

Glenn

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community