Frage von peace1187, 66

Spoiler! Wann geht endlich die Story um die Zombie Apokalypse in Walking Dead weiter?

Ich frag mich langsam ob das überhaupt noch relevant ist. Irgendwie rückt die gesamte Zombie Apokalypse immer mehr in den Hintergrund. Ich meine Bösewichte schön und gut. Negan ok. Aber mir kommts vor, als ob das Zombie Genre in Walking Dead immer mehr zur Nebensache wird. Warum gehts da Storytechnisch nicht mal weiter? Bislang ist über die Apokalypse kaum was bekannt. Woher kam sie? Wer ist dafür verantwortlich? Gibts noch Institutionen die sich mit dem Virus beschäftigen. Gibts die Möglichkeit auf ein Heilmittel? Und und und... Stattdessen sieht man nur wie Rick und seine Leute von einem Bösewicht an den nächsten geraten. Wie siehts in den Comic aus? Was ist da der letzte Stand?

Antwort
von max230, 8

Naja der Autor des ganzen mein er würde twd gerne so lange Fortsetzen bis alle Zombies auf der Welt tot sind .

Und ja Zombies spielen nicht mehr die Hauptrolle da die eh immer da gleiche machen da drücken sie ein Tor auf da fressen sie irgentwas aber Menschen sind unberächenbar also interessanter

Kommentar von peace1187 ,

Naja aber was ist mit der Story? Man hat bislang kaum was erfahren. Als Eugene in die Serie kam, dachte ich, jetzt gehts endlich mal weiter. Und dann einige Folgen später.. Haha. War ja nur verarsche.. Ich würd gern mal ein paar Hintergründe zur Apokalypse erfahren. Am besten inform einer guten Storyline...

Kommentar von Hatake17 ,

aber wenn menschen sterben werden sie falls das gehirn noch funktioniert zu zombies.. wie sollen da bitte alle zombies tot sein?

Kommentar von peace1187 ,

Hä??? Was hat das mit meiner Frage zu tun!?

Kommentar von max230 ,

naja wenn sich irgendwann ohne Heilung des Virus wieder eine vernünftige Zivilisation entwickelt muss es eben Verhaltens weißen geben dass man wenn wo wer stirbt sofort das gehirn zerstört bevor er sich verwandelt .... klingelt da was amigo ? die machen das schon seit der ersten Staffel

Expertenantwort
von BlackVortex, Community-Experte für Comic, 8

Ich frag mich langsam ob das überhaupt noch relevant ist.

Ist sie nicht, und war sie nie. Das ist ja genau das, was TWD so anderers macht, als die üblichen Horrorfilme, und übrigens auch genau das, worauf der Titel anspielt! Die laufenden/lebenden Toten sind eben nicht die Zombies (die ja auch NIE so genannt werden!), sondern eben die Menschen!

Gibts die Möglichkeit auf ein Heilmittel?

Nein, bisher nicht. War übrigens in ca. 160 Ausgaben selten bis nie ein Thema.

Und und und... Stattdessen  sieht man nur wie Rick und seine Leute von einem Bösewicht an den nächsten geraten. Wie siehts in den Comic aus?

Leider genau so. Daran kränkeln die Comics bzw. die Serie meiner Meinung nach auf lange Sicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community