Frage von SaskiaMa, 74

Spock kein Käufer schutz ?

Ich habe bei Spock eine Lampe gekauft die laut Angabe in meinen Wohnort sein sollte. Nach dem kauf sagte mir der Verkäufer dass ich die Lampe in einem anderen Ort abholen muss. Jetzt habe ich mich natürlich geweigert. Und wurde prompt bei Spock gemeldet.Spock wiederum hat mir gedroht das sie meinen Account beschränken wenn ich nicht zahle. Die Fahrt um die Lampe abzuholen würde mich mehr kosten als die Lampe selbst. Außerdem bin ich den kauf ja nur eingegangen weil ich dachte die Lampe befindet sich am angegeben Ort. Ich habe keine Ahnung was ich jetzt machen soll. Eine Meldung bei Spock hat nichts ergeben. Ich habe dem Verkäufer angeboten das er die Lampe in den angegeben Ort bringt oder das er mir die zusätzlichen Fahrt kostet erstattet. Wurde von dem Verkäufer beleidigt und gemeldet.

Noch dazu kommt das er bewusst einen falschen Ort angegeben hat mit der Begründung keiner soll wissen wo er wohnt und er gäbe seine Adresse erst nach dem kauf raus.

Fühle mich von Spock total im Stich gelassen und habe kei e Ahnung es ich jetzt tun soll.

Es wäre nett wenn jemand einen Rat hätte

Antwort
von MarcelDavis321, 56

sieht so aus als wär der support der Plattform relativ schlecht. An deiner Stelle würde ich wenn der Verkäufer nicht mit sich reden lässt garnichts machen.Im schlimmsten Fall musst du dir einen neuen Account machen.

Antwort
von cruscher, 42

Mach nen neuen Shpock Account und Punkt...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten