Frage von BlushingDevil, 47

Split von 4K auf FullHD + 4K?

Hi, Community!

Hier der Setup: Mein PC ist an einen (bzw. mehrere, aber das ist relativ unwichtig) Monitor mit FullHD-Auflösung (1080p) angeschlossen, und ich würde dieses Bild gerne auf meinen 4K-Fernseher duplizieren (um dort zu surfen oder damit Freunde mir beim Zocken zuschauen können, etc etc). Nun frage ich mich, ob ich das Bild auf meinem Fernseher in 4K anzeigen kann, obwohl der Monitor nur 1K hat - schließlich wendet sich der Splitter immer nach der niedrigsten Auflösung, sprich auf meinem Fernseher hätte ich auch nur 1K. Ich würde gerne verhindern, mir einen 4K-Monitor zu kaufen, ich suche also nach einer Möglichkeit, das Signal meines Monitors als 4K "vorzugaukeln", damit der Splitter dies als minimale Auflösung erkennt.

Ich hoffe, das klingt einigermaßen nachvollziehbar, ich weiß nicht ganz, wie ich es sonst erklären soll. Vielen Dank im Voraus, mfG

Luke

Antwort
von Peppie85, 17

lass das doch einfach in full hd darstellen. ich gehe eh davon aus, dass dein game nicht auf 4k läuft... an sonsten gäbe es die möglichkeit mit einer mutlihead grafikkarte zu arbeiten. aber ich bezweifle dass das a.) dein Rechner schafft und b.) dein geldbeutel. eine grafikkarte die dazu in der lage wäre, mir fällt gerade keine ein, dürfte mal eben locker einen 4stelligen betrag kosten. ganz zu schweigen von dem dafür nötigen PC

lg, Anna

Antwort
von Blobeye, 15

Nur ergänzend: 1080p wird hier 2K genannt (1920 <-> 3840).

Kannst du nicht einfach beide Displays an deine Grafikkarte anschließen und dann den Bildschirm entsprechend erweitern?

Antwort
von herja, 10

Hi,

das sollte schon funktionieren. Das nennt man upscaling.

Upscaling ist eine Technik, die es ermöglicht Bilder und Videos in einer höheren Auflösung als ursprünglich vorgesehen darzustellen.

Das können viele Fernseher und daher ist es auch möglich ein 2k (1929x1080) Videosignal als 4K darzustellen.

In deinem Fall würde also nach deinen Splitter einmal 2K auf dein Monitor landen und der TV würde das 2K Signal als 4K darstellen.

Das hochgerechnete 4K Bild ist natürlich qualitativ nicht so schön wie ein echtes 4K Bild.

Antwort
von wwwnutzer111, 27

Das funktioniert nicht, der Splitter teilt das ankommende Signal einfach nur und kann es daher nicht verarbeiten also nicht von 4k auf HD herunter rechnen und auch mit Hochrechnungen wird das nichts den dazu wäre noch mehr Leistung nötig was so ein sticknormaler Splitter natürlich nicht hat.

Also mit HD zufrieden geben oder 4k Monitor.

Kommentar von BlushingDevil ,

Schade, aber gut zu wissen. Gibt es gar kein Gerät was 4K akzeptiert und dann 1080p outputted oder einfach runterrechnet? Und wenn es meinetwegen einen anderen Zweck hat? Danke jedenfalls schonmal!

Kommentar von wwwnutzer111 ,

Es gibt professionelle Splitter die das Ausgangssignal anpassen und das unabhängig von dem Ursprungssignal. Das heißt wenn du denen 4k gibst und einen HD Monitor und einen 4k Monitor dann gibt er einmal HD und einmal 4k aus. Sie besitzen einen internen Wandler der automatisch alle Anpassungen angeht. Allerdings kannst du ihn nicht mit HD füttern damit er 4k ausgibt sondern immer nur abwärts.

Die liegen aber meistens über 200€ und dafür bekommst du schon einen Monitor.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community