Frage von WOPIS, 43

Split oder doch Ganzkörpertraining?

Antwort
von LanaCroft1, 35

Anfänger oder Erfahrener ? 

Anfänger Ganzkörper   für die erste Zeit . 

Kommentar von WOPIS ,

Werde jetzt 17 und trainiere seit 2 Monaten, hab mich ziemlich gesteigert, weshalb ich es mir zutrauen würde aber bringt es mehr 5 die Woche mit nem split zu gehen oder 3-4 Gk

Kommentar von LanaCroft1 ,

Also  ich würd noch ne Weile dranhängen ... Ein Split ist ja wirklich für Leute die das Volumen und die Intensität aufbringen können  einen Muskel extrem zu trainieren und  sowas braucht ne Weile ..

Mach noch paar Monate  4 mal die Woche Gk  ...   solange Fortschritte kommen is doch alles gut ..

versuchs nicht zu übertreiben sonst können die Fortschritte schnell im Eimer sein  

Antwort
von SirEasy, 27

Um dies zu beantworten, solltest du schon ein paar mehr Informationen angeben wie Trainingserfahrung, Dauer,... :)
Lg

Kommentar von WOPIS ,

Hab ich eigentlich geschrieben aber steht nicjt da, werde 17 und trainiere seit 2 monaten, in denen ich mich schon gesteigert habe, aber seit dem split seit 2 Wochen geht das noch schneller

Also trainiere mit nem 3-er split (wo ich aber an Bein Tagen eher frei lasse) also brust Schultern Trizeps - Rücken Bizeps Nacken Bauch

Kommentar von SirEasy ,

Normalerweise, fängt man das erste halbe Jahr bis Jahr mit Ganzkörpertraining an um die Muskeln an die Belastung zu gewöhnen, dass heißt erst eine grundlegende Muskulatur aufzubauen. Falls du aber, die Ausnahme der Regel bist und du nicht die ganze Zeit Muskelschmerzen hast sowie besser aufbaust, sehe ich keinen Grund auf GKT wieder umzusteigen :) Lg

Antwort
von UKfella, 14

Für die erste Zeit würde ich dir ein Ganzkörpertraining empfehlen. Dein Körper gewöhnt sich dadurch rund um an härtere Anstrengungen und ist dann für ein fortgeschritteneres Training belastbarer.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten