Frage von Watersplash200, 32

Spliss kommt immer wieder- was soll ich nur machen?

Hallo! Ich bin 13 Jahre und habe etwa schulterlange, braune und mega splissanfällige Haare. Ich mache alles möglich um Spliss zu verhindern aber nach einer Woche kommt er trotzdem immer wieder. Zum Beispiel habe ich bei meinen Haaren vor zwei Wochen den Splissschnitt durchgeführt und habe auch wirklich alles Kaputte abgeschnitten. Ich wasche sie mit einem guten Naturkosmetikshampoo aus den USA und danach pflege ich sie noch mit einer Haarspülung(von dm). Ab und zu verwende ich ein silikonfreies Haaröl und alle zwei Wochen gönne ich meinen Haaren eine reichhaltige Haarkur aus Olivenöl, Kokosöl und Ei. Ich verzichte auf Lockenstab und Glätteisen und lasse meine Haare nach dem Waschen lufttrocknen. Und trotzdem bekomme ich immer wieder Spliss! Was kann man dagegen noch tun? Verzweifele langsam echt... Danke im Voraus

LG

Antwort
von FlyingCarpet, 13

Ein bischen Spliss ist immer da. Wenn Du drankommst mach den Splissschnitt 2 x in der Woche, dann ist es nicht so zeitaufwändig.

Wenn Du auf langes Haar züchten möchtest, sollte gerade bei schulterlangem Haar, das sehr großer Reibung ausgesetzt ist, dauerhaft über ein Jahr hinweg, das Haar aufgesteckt tragen, besonders in der Nacht. Schlaf auf einem Seidenkissen, das bringt da auch schon Entlastung.

Viele Haar vertragen keine Spülungen. Achte genaustens auf die Inhaltsstoffe Deines Shampoo`s (Codecheck im Web nutzen). Evtl. wäre auch eine Haarseife eine Option für Dich.

Pflegeanleitungen findest Du auf der Website "Kupferzopf". Wenn Du auf XXL-Haarlänge wachsen lassen möchtest, tritt dem Forum "Langhaarnetzwerk" bei.

Ölen der Spitzen kannst Du jeden Tag, auch hier gibt es gute Empfehlungen aus dem Langhaarnetzwerk. Vielleicht kommt auch ein tägliches Leave-in für Dich infrage.

Antwort
von EinhornPower09, 17

Alsooo
Ich empfehle dir auf Haarkuren und Spülungen zu verzichten. Hatte das selbe problem. Nutze jetzt Babyshampoo. Habe meine Haare 25cm abschneiden lassen. So dass ich grad so nen zopf machen kann. Sie wachsen momentan nach, ab und zu glätte ich sie. Aber das ist kein Problem. Hatte fruher auch mega kaputtes haar. Lass dir seine haare soweit abschneiden dass du nurnoch nen Zopf machen kannst..sie wachsen nach keine angst. Meine sind jetzt auch beteits wieder mehr als schulterlang und konplett gesund
Lg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten