Spitzenkörper Formel Mathematik?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das Volumen eines Spitzenkörpers ist V=1/3 G*h, wobei G die Grundfläche und h die Höhe ist. Für ein Kegel ist die Grundfläche ein Kreis, also ist G=pi*r^2. Setze das in die Volumenformel ein und du bekommst die von dir erwähnte Formel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Kegel hat eine kreisrunde Grundfläche.

Diese berechnet man mit Pi*r², wobei r die Hälfte des Durchmessers ist.

Für das Volumen multiplizierst du die Grundfläche noch mit der 1/3*h (einem Drittel der Höhe):

V=1/3*Pi*r²*h


Beispiel: Gegeben ist ein Kegel mit einem Durchmesser von 6cm und einer Höhe von 7cm. Was ist das Volumen?


Antwort:

V=1/3*pi*3²*7= etwa 66cm³

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Xyzschueler
07.01.2016, 19:06

Vielen Dank, aber leider verstehe ich gar nichts.... 

0