Frage von beautyyyyy, 53

Spitzen schneiden, wann sollte man immer schneiden lassen, ist mir klar wenn sie kaputt sind, aber damit sie länger werden. Sollte man sie dann jeden Monat?

Antwort
von truefruitspink, 23

Man lass einfach diese sche*** Kosmetik Weck und sie werden von selber lang!

Antwort
von konstanze85, 16

Darauf, wie lang Deine Haare maximal werden können, hast du keinen Einfluss, das ist genetisch bedingt und festgelegt. Nicht jeder kannsich seine Haare bis zum Knie wachsen lassen, sie werden vorher ausfallen, weil sie ihre Maximallänge erreicht haben. Auch durch das Spitzen schneiden wachsen sie nicht länger oder schneller, es kommt einem nur so vor, weil man sie ja gekürzt hat und ein Wachstum besser beobachten kann.

Spitzen schneiden macht nur Sinn, wenn die Spitzen kaputt sind oder wenn sie eben schon in Richtung persönliche Maximallänge gehen, das erkennt man daran, dass die Haare allgemein nach unten hin immer dünner werden, da haben dann die meisten vorher schon ihre Maximallänge erreicht und sind ausgefallen, darum sollte man Spitzen schneiden, damit alles wieder gleichmäßig füllig aussieht

Antwort
von Flo834, 21

Ich lasse mir die Spitzen etwa alle 2-3 Monate schneiden, das ist ein ganz guter Rhythmus. (Meine Haare gehen mir jetzt fast bis zum Bauchnabel) 

Antwort
von annikaGOMEZ, 23

Kommt immer drauf an wie seher deine Haare belastet werden. Also glättest du sie zB häufig, musst du wohl öfters zum Friseur. Mein Friseur meinte letztens, dass man sich spätestens alle 3 Monate die Spitzen schneiden lassen sollte, aber das kommt wie gesagt ganz drauf an, wie gesund deine Haare von Natur aus sind. Du solltest sie natürlich auch ausreichend pflegen, nicht nur jeden Monat zum Friseur rennen.

Als Tipp, frage einfach mal einen Friseur, was er dir empfiehlt. Die kennen sich erstens besser aus und zweitens können sie auch direkt an dir urteilen und keine Vermutungen anstellen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten