Spinnt die Waage?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

  • Die täglichen Körpergewichtsschwankungen werden weit überwiegend durch Stuhlgang, Harn und Trinken verursacht -- einmal ein besonders großer Stuhlgang oder wenig Trinken oder entwässernd wirkende Nahrung und schon kann das Gewicht um bis zu 1.5 kg schwanken, ohne dass sich die eigentlich Muskel- oder Fettmasse des Körpers geändert hat -- und darum geht es ja eigentlich, oder? Zur Kontrolle des Körpergewichts genügt es völlig, sich einmal die Woche zu wiegen. Tägliches Wiegen liefert keine zusätzlichen Erkenntnisse.
  • Du musst dich zudem immer zur gleichen Zeit wiegen, z.B. morgens nach dem Aufstehen, nach der Toilette, vor jeglichem Konsum. Morgens ist das Gewicht am besten reproduzierbar. Auch dieses Gewicht schwankt nicht unerheblich durch obengenannte Gründe.
  • Für die Zyklusbeobachtung ist das Körpergewicht absolut gar nicht von Bedeutung. Steigere dich bloß nicht in solche kleinen Gewichtsunterschiede hinein. Die zyklusbedingten Gewichtsschwankungen sind geringer als die durch Stuhl und Harn verursachten und können daher nicht sinnvoll erfasst werden.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Früher hatte ich von Tag zu Tag Schwankungen von bis zu drei Kilogramm! Plus oder minus!

Ich nehme an, das liegt an den Wassereinlagerungen, mal mehr, mal weniger, oder auch daran, wenn Du mal schwer verdauliche Lebensmittel isst, die bleiben dann länger im Darm, danach isst Du etwas Leichtverdauliches, das kommt fdann schnller raus usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NattyHella
13.05.2016, 09:32

heftig! Aber danke!

0

Die einfachste Erklärung ist, dass deine Waage falsch anzeigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kometenstaub
13.05.2016, 09:26

Meine Waage zeigt täglich falsch an ;-)))

0
Kommentar von NattyHella
13.05.2016, 09:29

Das habe ich mir auch gedacht... Sehr verlässliche Waage

0

Alleine ein Toilettengang kann schon diese 800g Unterschied erklären.

Hast Du täglich die gleiche Kleidung an und steht die Waage immer auf dem gleichen, sehr ebenen Punkt? Eine Waage sollte möglichst auf Fliesen stehen und auch nicht verrückt werden. Selbst auf Laminat kann das Ergebnis auf der Waage schon schwanken, weil Laminat arbeitet.

Bei billigen Waagen macht auch schon alleine die Körperverlagerung einen Unterschied. Beugst Du Dich z.B. weiter nach vorne, wiegst Du meistens mehr, als wenn Du Dich etwas weiter nach hinten beugst.

Im Moment machen auch die warmen Temperaturen viel aus. Du schwitzt wesentlich mehr und verlierst dadurch natürlich auch Flüssigkeit.

Ganz ehrlich ... ich halte von diesem täglichen Wiegen überhaupt nichts, weil es viel zu viele Einflüsse gibt, die dieses Ergebnis verfälschen könnten. Eine Zyklusbeobachtung mittels Waage ist meiner Meinung nach so nicht möglich. Man sollte sich höchstens alle 1-2 Wochen mal wiegen. Selbst dann, wenn man gerade an Gewicht zu- oder abnehmen möchte. Selbst in Abnehmkliniken wird nur 1x pro Woche gewogen.

Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tägliches wiegen ist relativ nix sagend. Du solltest den Trend über 1-2 Wochen beobachten. Durch den Wasserhaushalt, die Art der Nahrung, der Magen/Darminhalt, Schwankungen der Waage selbst, die Belastung auf der Waage, wie du drauf stehst, der Aufstellort usw. sind durchaus Schwankungen im Kilobereich möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NattyHella
13.05.2016, 09:31

ok. Ja das hört man immer wieder, aber ich habe auch mal gehört, dass tägliches wiegen Gesundheitsroutine sein sollte, aber klingt logisch

0

Wahrscheinlich weil Du auch im Schlaf unbemerkt ein paar Kalorien verbrennst. Was ganz normal ist.

Du schwitzt ja auch ab und an, im Schlaf. Was Du wahrscheinlich auch nicht so wahr nimmst.

Dabei werden natürlich auch kalorien verbrannt. Wobei ich 0,8 kg nicht wirklich viel finde.

Ok es kommt halt drauf an wieviel Du wiegst, und ob Du gerne zunehmen würdest. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?