Frage von manuela91zig, 210

Spinnenfamilie weckbeckommen?

bei mir zuhause hinter der Couch haust eine spinnenfamilie mit bestimmt 50 kleinen Babyspinnen die schon krabbeln können. Wie kann man die jetzt am besten verschwinden lassen ohne sie umzubringen ?. Den das würde ich nicht aushalten.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Luzie9, 5

Ich würde gar nichts tun. Die Spinnen werden nach und nach "auswandern". Manche Arten sind auch Kannibalen, dann überleben nur die Stärksten.
Wenn es schneller gehen soll, rück das Sofa woanders hin.

Wenn ein paar dableiben, ist das auch nicht schlimm. Beachte sie gar nicht.

Spinnen fressen keine Menschen, saugen kein Blut, interessieren sich nicht für unsere Nahrung, stechen und beißen nicht. Sie gehen uns aus dem Weg. Aber sie fressen unsere Feinde, Stechmücken, Fliegen, Milben, Wespen.

Antwort
von Achwasweissich, 27

Wenn du die Couch von der Wand weg rückst so das gut Licht dahinter kommt sollten die Spinnen auswandern um sich ein angenehm dunkles Plätzchen zu suchen. Ist ja nicht für immer, nur bis die Großfamilie sich einen netten Eigentumskeller gesucht hat und der Umzug überstanden ist^^

Antwort
von MrsLady1, 40

Ich mag zwar keine spinnen hab Phobie vor den,und immer wenn ich welche sehe werf ich was dagegen. Klar das sind auch Tiere aber ich kann leider nicht anders. Gott sei Dank sind wenn dann sehr selten welche da. Aber wenn das Babys wären würde ich es auch nicht schaffen zu töten...Ich würde auf deiner Stelle mal abwarten bis sie größer sind,informieren wie lange das ca dauert,und das beobachten. Dann raus tun.

Antwort
von Sandroo70, 37

Das ist leider eigentlich unmöglich. 

Antwort
von Schuesselchen, 48

Im Staubsauger werden sie getötet. Du kannst nur abwarten bis sie groß genug sind und auswandern. Danach sauber machen.
Liebe Grüße, 🐱

Kommentar von manuela91zig ,

Wohl fühl ich mich auch nicht wenn die da hinten hausen

Kommentar von Schuesselchen ,

Kannst Du Dich nicht woanders hinsetzen. LG, 🐱

Antwort
von ingwer16, 53

Versuch sie mit nem feuchten Tuch aufzunehmen & rauszubringen .
Wenn du sie aufsaugst sterben sie .

Kommentar von manuela91zig ,

Es sind aber recht viele :/

Kommentar von ingwer16 ,

... Denk ich mir , alle wirst du nicht erwischen ...

Kommentar von manuela91zig ,

Ich werde sie wohl oder übel hier leben lassen müssen...

Antwort
von AnimalRs, 33

Nimm ein stock und wickel die spinnenweben auf, dann kannst du den stock raus bringen. Also so wie Zuckerwatte am Stiel, habe ich auch schon so gemacht und hat wunderbar geklappt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community