Frage von DatSapu, 78

Spinne im Zimmer ist verschwunden, wo ist sie jetzt?

Also, gestern Nacht hab ich eine Spinne entdeckt, und sie auch mich. Sie krabbelte schnell hinter den Schreibtisch. Ich zog den Schreibtisch hervor und da war sie nicht mehr. Ich hab erstmal drüber geschlafen, jedoch ist mein Zimmer wirklich klein und ich habe alles abgesucht. Wisst ihr wo sie jetzt ist? Ich will sich nicht töten, aber aussetzen da ich immer angst bekomme im schlaf. Wie lange dauert es bis eine Spinne stirbt? Sie war für Deutsche verhältnisse relativ groß.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von RayAnderson, 70

Hallo,

sie wird sich ein neues Versteck gesucht haben.

Falls Fenster oder Tür offen gestanden hat, könnte sie auch wieder draußen sein.

Gruß, RayAnderson

Antwort
von LilaPferd1, 64

Spinnenforscher behaupten, dass in jedem Haushalt durchschnittlich 300 Spinnen leben. Versteckt in Winkeln, hinter Fußleisten, im Keller, in Nischen oder im Rolladenkasten. Überall, wo es warm und trocken ist, siedeln sie sich an und vermehren sich zu Hauf .

Mehr dazu , siehe Link > Spinnen im Haus > http://www.platinnetz.de/magazin/freizeit/zuhause/spinnen-im-haus-so-werden-sie-...

Antwort
von LucaIverson, 61

Ich glaube ich habe sie unten hinter deinem schrank gesehen als ich ihn deinem zimmer war...

Antwort
von maxiking0222, 55

Wenn du deine Spinne wärst, wo würdest du dich vor einem Menschen verstecken ?

Antwort
von celikkoenig, 62

Die wartet bis du einschläfst und krabbelt dir dann übers Gesicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten