Spinne als haustier?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Spinnen nehmen die nötige Flüssigkeit mit der Beute auf. Zumindest, wenn es solche sind, die auch in Häusern vorkommen, so wie die Hauswinkelspinne oder die Zitterspinne.

Du kannst ihr ja mal ein paar Fliegen geben, aber die sollten zumindest noch etwas zappeln, da Spinnen fast nur auf Bewegungsreize reagieren.

Halten kann man sie relativ leicht in einem größeren Gurkenglas halten, da sie glatte Wände kaum hochkommen. Mit der Zeit spinnen sie sich aber hoch, dann kommen sie schon raus!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass sie frei. Alles andere ist tierquälerei!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du sie länger nicht fütterst wird sie schnell und heiß. und schnell!

is auch viel langweilig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass die arme Spinne einfach frei

Stirbt nach zwei Tagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von beschimaus
06.09.2016, 18:36

schade. warum denn?

0
Kommentar von beschimaus
06.09.2016, 18:48

ok. sehe ich ein

1

Was möchtest Du wissen?