Frage von RuedigerKaarst, 65

Spielzeug für Seniorenkater?

Hallo, mein dicker Klops mit dem Hängebauch wird bald 11 und fängt neuerdings an zu spielen.

Den Klops habe ich vor 3 Jahren als Notfall übernommen. Er wurde mir vorsichtshalber in der Transporttasche mitgegeben, da er sehr aggressiv und gefährlich wäre. Ich soll ihm bloß nicht an den Hintern fassen, er würde sofort beißen.

Er versuchte sich fauchend und kratzend durch die Tasche zu beißen. Im Taxi stand angespannt er in der Tasche, die ich auf dem Schoß hatte und machte es sich nach 5 Minuten bequem.

Zuhause konnte ich die Tasche ohne Probleme öffnen, 30 Minuten später kam er auf den Schoß und schlief ein.

Wenn ich ihm an den Hintern gehe, wirft er sich auf den Rücken.

Ich schubse ihn, dass er durch den Flur schliddert, er kommt zurück und lässt sich wieder schubsen. Höre ich auf, versucht er sich mit den Pfoten abzustoßen.

Wenn ich nach Hause komme, werde ich an der Wohnungstür begrüßt. Bei Geräuschen im Treppenhaus flitzt er zur Tür und wartet.

Werfe ich ein Papierknäul, rennt er hinterher, verliert aber das Interesse. Vor ein paar Tagen warf ich zum Spaß einen Zollstock zur Katze auf der Couch. Er spielte mit dem Zollstock und legte sich dann drauf.

Bei Laserpointern verliert er rasch das Interesse.

Er scheint eher an fliegenden Objekten Interesse zu haben.

Was könnte ich ihm für ungefährliches Spielzeug anbieten? Er fand ein Stück Schnur von einem alten Katzennetz. Da das zu kurz war und er es hätte verschlucken können, habe ich es weggenommen und davon eine längere Schnur an die Türklinke gehangen.

Mit der Schnur spielte er selten und eines Morgen hing er mit einer Kralle fest. Erst als er mich sah kam ein klägliches "Miau", ich weiß nicht wie lange er ausharrte.

Was könnte man dem Tier zum spielen anbieten? Und aus welchem Material?

Er ist eine Einzelkatze, da er sich mit Artgenossen nicht verträgt.

Antwort vom Tierarzt online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Katze. Kompetent, von geprüften Tierärzten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von palusa, Community-Experte für Katzen, 17

Mit anderen Worten, er wurde von den Vorbesitzern misshandelt, hat sich gewehrt und galt deswegen als aggressiv. Hatte auch mal so einen, ne Seele von Kater

Bau oder kauf ihm mal ne spielangel, er klingt, als würde er darauf stehen. Ein langer Stock oder Ast, an den ne Schnur gebunden ist, und die der Mensch tanzen lässt. Spiele ohne den Menschen sind meist schnell langweilig, wohnungseinzelkatzen brauchen mehrere Stunden Spielzeit mit Mensch am Tag.

Kommentar von RuedigerKaarst ,

Hallo, was die Vorbesitzer mit ihm angestellt haben, weiß ich nicht. Ich habe ihn von einer privaten Person, die Notfälle aufnimmt und vermittelt. Er war bereits 1 Jahr mit anderen Tieren bei ihr. Eine Katzenangel geriet in vergessenheit und wurde grade ausgegraben. Nach knapp 5 Minuten war sie uninteressant.

Kommentar von palusa ,

Interessant. Katzen, die sich Schnur suchen, stehen meistens auf Angeln..

Du sagst Hängebauch.. ist das lose Haut oder Übergewicht? Katzen mit hohem Gewicht rennen oft nicht gern, da wäre 5 min dann durchaus viel. Für Katzen mit wenig Kondition allgemein auch

Versuch mal, was passiert, wenn du einen Kochlöffel mit dem Stiel unter ne dünne Decke steckst und bewegst. Evtl findet er das toll

Wenn er gern Aufgaben löst, wäre ein Fummelbrett vllt für ihn interessant

Kommentar von RuedigerKaarst ,

Hallo, der Hängebsuch kommt durch eine missglückte Kastration. Der Kater hat wohl extrem abgenommen und hat nun den Hängebauch, der schaukelt.

Antwort
von Gingeroni, 32

Meine Senioren gehen total auf diesen Plastikstab mit Federn drann. (Sieht ein bisschen aus wie ein miniaturstaubwedel)

Kommentar von Gingeroni ,

Schnüew jeder Art sind auch beliebt.

Kommentar von RuedigerKaarst ,

Eine Katzenangel geriet in vergessenheit und wurde grade ausgegraben. Nach knapp 5 Minuten war sie uninteressant.

Antwort
von TanBi, 19

Mein 15 Jähriger Kater spielt heute noch sehr gerne mit Katzenminzenspielzeug, obwohl er eine Freigängerkatze ist geniesst er die gemeinsamen Spielstunden. Solche kannst du in einem normalen Tiershop kaufen.

Kommentar von RuedigerKaarst ,

Die Katzenangel habe ich mit Catmint eingesprüht. 5 Minuten spielen, dann war sie uninteressant.

Antwort
von Wusel26, 38

Ich denke nicht, dass es am Spielzeug alleine liegt, sondern daran, dass Du mit ihm spielst.

Mach ich mit meiner auch - wir harmonieren ganz gut....

Und mit 11 ist er noch kein Senior.

Mein Felix wurde 21 Jahre alt.

Antwort
von Miezimaus, 23

Es gibt spezielles Katzenspielzeug im Fachgeschäft zu kaufen und im Internet zu bestellen. Mache dich schlau und sei fantasiereich. Dein Vierbeiner wird es dir danken.

Antwort
von Unicorn200, 17

Vielleicht verliert er wenn er alleine ist das Interesse, möchte aber, dass du mit ihm spielst... Vielleicht könntest du an einen Stock einen Faden binden und an den Faden eine Feder, eine kleine Stoffmaus oder irgendetwas interessantes. Dann kann er hinterher jagen, wenn du es hin und her schwenkst. Oder vielleicht motivieren ihn solche rasselnden Federbälle mehr zum Spielen? Apportiert er auch gerne? Dann vielleicht flummiartoge Stoffbälle? Du wirst schon das richtige für ihn finden, es ist sehr individuell. :) Hast du einen Kratzbaum? Daran kann man auch ein Gummiband mit Ball dran hängen, womit er sich dann selbst beschäftigen kann. Ich hoffe ich konnte ein paar Anregungen geben, LG Unicorn200

Kommentar von RuedigerKaarst ,

Vielen Dank! Er hat 2 Kratzbäume. Bald wird wohl der Balkon saniert, danach installiere ich nachts ein Katzennetz und dann kommt auf den Balkon ein Baum aus dem Wald als Aussichtsplattform. Er läuft wohl hinter allem her, was fliegen kann, aber Papier lässt er liegen.

Kommentar von Unicorn200 ,

Kann er denn nicht ganz raus? Dort hätte er genug Beschäftigung und könnte seine Kräfte je nach Belieben auspowern. So würde er nicht nicht mehr so viel nerven ;) Und es wäre einfach natürlicher und so viel schöner für ihn, wenn er seinen Instinkten nachgehen kann.

Kommentar von RuedigerKaarst ,

Leider nein, die Wohnung ist in der 4. Etage. Er hat sich mal rausgeschlichen und Nachbarn sagten mir bescheid. Er saß vor der richtigen Tür, allerdings in der falschen Etage.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community