Frage von MyLady85, 31

Spielzeug durch Nachbarsbesuch kaputt gemacht. Was kann ich machen?

Hallo ihr lieben User, ich hätte da mal ne Frage an euch. Wir wohnen in einem Mehrfamilienhaus mit 4 Parteien und mit den Nachbarn unter uns stehen wir seit längerem auf Kriegsfuß. Die Gartenstücke zu den jeweiligen Wohnungen sind offen und von allen Nachbarn eingehbar. Mein Sohn hat ein Spielhaus und darin haben wir sein Gartenspielzeug. Mit unter ein Rasenmäher und kleinen Bollerwagen für sein Sandkasten Spielzeug. Heute morgen stellte ich fest, dass die Spielsachen draußen lagen und der Rasenmäher kaputt war. Da ich gesehen habe, dass die Nachbarn gestern Abend gegrillt haben und auch Besuch von Familie mit Kindern hatte, gehen wir davon aus, dass diese Kinder mit den Sachen gespielt haben. Und anschließend dieses Chaos hinterlassen haben. Nun meine Frage, was darf ich diesbezüglich machen? Wäre über paar Tipps dankbar.

Antwort
von 10rock10, 18

Auf jeden Fall genaue Fotos von den Schäden machen.

Alles mit Zeit usw. dokumentieren.

Die Nachbarn würde ich darauf ansprechen aber ob das viel hilft?

Wenn es deren Besuch war und sie korrekt zu euch wären, hätten sie sich ja schon gemeldet.

Antwort
von vanillakusss, 25

Wenn du nicht beweisen kannst, dass es die Nachbarskinder (bzw. deren Besuch) waren, kannst du nichts tun.

Du kannst die Nachbarn darauf ansprechen aber wenn ihr euch nicht versteht, wird nicht viel dabei rauskommen. Oder vielleicht doch, versuche es mal.

Antwort
von sozialtusi, 31

HAst Du es gesehen oder denkst Du nur, dass diese Kinder es waren?

Kommentar von MyLady85 ,

Im Moment kann ich eS leider nur vermuten, jedoch ist unser Garten nicht von fremden eingehbar ohne durchs Wohnhaus zu gehen.

Kommentar von sozialtusi ,

Dann würde ich es wohl einfach mal dort ansprechen. Wenn sie es leugnen, ist es natürlich schwierig - so ohne Beweise und Augenzeugen.

Antwort
von Johannisbeergel, 23

"Da ich gesehen habe, dass die Nachbarn gestern Abend gegrillt haben und auch Besuch von Familie mit Kindern hatte, gehen wir davon aus..."

Hingehen, nachfragen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten