Frage von Marwen09, 43

Spielt sie nur oder ist sie so?

Seervus, kurze Beschreibung der Situation. Ich M16 bin seit 5 Tagen nichtmehr mit meiner Freundin (16) zusammen. Der Grund war einfach zu viel Streit. Ist auch völlig okay meiner Meinung nach..jetzt jedoch das eigentliche Problem. Sie behauptet sie hat keinerlei Gefühle mehr für mich und hat auch bereits einen neuen. Seit sie ihn hat zeigt sie mir egal was ich mache die kalte Schulter. Jetzt ist meine Frage: Spielt sie das alles nur? Oder ist es wirklich möglich das sie nach 2 Jahren Beziehung einfach die Gefühle komplett verliert und sich neu verliebt? Jeder sagte irgendwie das sie was für mich empfinden muss und das alles nur spielt das ich eben denke, dass sie mich nichtmehr will. Es ist halt echt auffällig wie sie sich gegenüber mir verhält.. komplett übertrieben.

Antwort
von Butterblume118, 18

Es kann schon sein, dass sie keine Gefühle mehr für dich hat. Vielleicht war sie sogar schon bevor ihr euch getrennt habt in diesen Typen verliebt. Es kann aber auch sein, dass ihr die Trennung nicht ganz recht war, und sie versucht, dich eifersüchtig zu machen. Vielleicht sieht sie aber auch das ganze als eine Art Wettstreit, bei dem derjenige gewonnen hat, der als erste über die Trennung vollkommen hinweg ist (also z.B. einen neuen Freund hat). Am besten machst du dir nicht so viele Gedanken darum und lässt sie ihr Ding tun. Wenn sie noch was von dir will, sollte sie es diir einfach sagen. :)

Antwort
von PhiaLove, 15

Es IST möglich, die Gefühle auch nach so langer Zeit komplett von heute auf morgen zu verlieren. Wenn das so ist, dann kann man das auch nicht mehr ändern. Natürlich kann sie dad auch spielen,ich kenne sie ja nicht. Aber möglich ist es (spreche aus Erfahrung ).

Antwort
von Cavo64, 3

Wenn es so ist dann hat sie deutlich länger einen neuen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community