Frage von Yourlieinapril, 30

Spielt der Hersteller beim Kauf eine Grafikkarte eine große Rolle zB MSI, GIGABYTE, ASUS, Saphire etc...?

Beispiel r9 390: welcher Hersteller ist der effizienteste, bzw. je teurer desto besser?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von AllAboutPC, 26

Es spielt nicht soo eine große Rolle ob du nun Asus, EVGA, Palit, MSI oder was auch immer nimmst.

Die Chips sind die gleichen, meist nur mit einem etwas stärkeren Takt als das Referenz Design. Ausserdem können noch Features wie Direct CU II/III, OC (=Overclocked) oder SC (=Superclocked) mit an board sein.

Meist sind auch noch bessere Spannungswandler an Board und bessere bzw. mehr lüfter als beim Standart Design angebracht. Heatpipes (für die Abwärme) sind meist auch noch dabei.

LG Hoffe ich konnte dir helfen :)

Antwort
von playzocker22, 22

Allein von der Kühlleistung bei ner R9 390: Die Sapphire. Läuft bei 74 grad. Wie die anderen modelle sind weiß ich nicht aber ich denke die sind von der kühlleistung her genaus so gut

Antwort
von Branko1000, 30

Die Grafikkarte bzw. Chips sind gleich, nur sind die Kühlkörper anders und evtl. ein klein wenig anders getaktet.

Antwort
von xXSuchtiXx, 16

eine große naja...Eine msi gaming ( Z.b bei der gtx 970) hat spürbar mehr leistung als eine gigabyte Windforce ...
Bei evga gibt es Garantie auf übertaktung

Antwort
von vigidewuessi, 28

Als unerfahrener Käufer würde ich auf Asus oder MSI setzen. Da machst du nichts falsch.

Antwort
von Bananensturm, 28

Wenn es einen besten gäbe würden alle bei dem Kaufen. Je nach hersteller sehen die karten nur meißt anders aus bis haben andere kühler und Kondensatoren. so bevorzuge ich zb. wegenihrem Design Asus oder MSI

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten