Spielt der heilige Geist heutzutage noch eine wichtige rolle oder ist er mehr eine Randfigur?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hallo MeliaLambert,

der heilige Geist spielt auf jeden Fall im Leben eines Christen eine wichtige Rolle! Da Du von ihm als von einer Randfigur sprichst, vermute ich einmal, dass Du unter dem heiligen Geist die dritte Person der Dreieinigkeit verstehs

Die Bibel zeigt allerdings, dass es sich beim heiligen Geist nicht um eine Person handelt, sondern um die Kraft, die von Gott ausgeht. Das bringen viele Texte der Bibel deutlich zum Ausdruck.

Als z.B. der Engel Gabriel Maria, die Mutter Jesu besuchte, um ihr die Geburt des Messias anzukündigen, sagte er: "Heiliger Geist wird über dich kommen, und Kraft des Höchsten wird dich überschatten. Darum wird auch das Geborene heilig, Gottes Sohn, genannt werden“ (Lukas 1:35). Gemäß dem, was dieser Engel sagte, besteht also eine Verbindung zwischen dem heiligen Geist und der „Kraft des Höchsten“.Das zeigen auch andere Bibeltexte.

Der Prophet Micha sagte: „Ich [bin] selbst mit Kraft erfüllt worden, mit dem Geist Jehovas“ (Micha 3:8). Jesus Christus sicherte seinen Jüngern zu: „Ihr werdet Kraft empfangen, wenn der heilige Geist auf euch gekommen ist“ (Apostelgeschichte 1:8). Und der Apostel Paulus sprach von der „Kraft des heiligen Geistes“ (Römer 15:13, 19).

Da der heilige Geist also eine von Gott kommende Kraft ist, ist ein Diener Gottes gut beraten, um diese Kraft zu bitten. Dazu ermunterte auch Jesus seine Jünger, als er zu ihnen sagte: "Wenn nun ihr, obwohl ihr böse seid, euren Kindern gute Gaben zu geben wisst, wieviel mehr wird der Vater im Himmel denen heiligen Geist geben, die ihn bitten" (Lukas 11:13). Gott ist also bereit, uns etwas von seiner Kraft zu geben, wenn wir ihn darum bitten. Warum ist das so wichtig?

Nun, da wir alle unvollkommen und schwach sind, gelingt uns nicht immer das, was wir uns im Hinblick auf die Einhaltung der Gebote Gottes vornehmen. Wenn wir aber um den heiligen Geist beten und unseren Teil tun, dann gelingen uns Dinge, die ohne Gottes Geist so nicht möglich wären.

Der Apostel Paulus beschrieb einmal, welche Eigenschaften man unter dem Einfluss des heiligen Geistes viel leichter hervorbringen kann: " Andererseits ist die Frucht des Geistes Liebe, Freude, Frieden, Langmut, Freundlichkeit, Güte, Glauben, Milde, Selbstbeherrschung" (Galater 5:22,23).

Sind das nicht alles Eigenschaften, die man an einem Menschen sehr schätzt, die heute jedoch immer seltener werden? Sie erleichtern auf jeden Fall sehr das menschliche Miteinander und lassen den Umgang mit einer Person, die diese Eigenschaften offenbart, zu etwas sehr Angenehmen werden. Stell Dir nur einmal vor, wie unsere Welt aussähe, wenn sich die meisten Menschen vom heiligen Geist leiten ließen! Hätten wir dann nicht schon fast das "Paradies auf Erden"?

Das sind nur einige wenige Gründe, die deutlich zeigen, dass der heilige Geist auch in unserer Zeit noch eine wichtige Rolle spielt.

LG Philipp

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo MelialLambert,

es kommt auch darauf an, was du unter dem Heiligen Geist verstehst und ob du im Sinn des Glaubensbekenntnisses (apostolisch oder nicäo-konstantinopolitanisch) an ihn glaubst.

Eine der Seinsweisen Gottes im Sinn der Trinität? - Eine von Gott ausgehende Kraft im Sinn des Alten Testaments? - Die Aufassung der orthodoxen Kirche? - Oder was?

In diesem Sinn ist er auf jeden Fall wichtig, auch wenn weniger über ihn gesprochen wird (Stichworte: Taufe, Firmung, Inspiration, Wirksamkeit des heiligen Geistes in der Welt, Texte des II. Vatikanums - z.Zt. 50jähriges Jubiläum!)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für Christen ist er sehr wichtig!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne den Heiligen Geist wird kein Mensch in das Reich Gottes kommen (Mt.12,32).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag vielleicht mal in einer pfingst Gemeinde nach die können gut erklären

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin Mormone und mir ist es sehr wichtig, entsprechend inspiriert zu werden. Folglich ist mir auch der Heilige Geist entsprechend wichtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, er wohnt in den Menschen, die an Jesus glauben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den "heiligen Geist" gibt es nicht. Das war eine Erfindung der Kleriker, so ca. 100 nach Chr. Und mittlerweile weiß heute sogar die Masse, was von solchem Quatsch zu halten ist, nämlich nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von comhb3mpqy
04.12.2015, 23:21

In der Bibel steht, dass Lästerung gegen den Heiligen Geist nicht vergeben wird.

0

Eine Kirche / Gemeinde ohne den Heiligen Geist ist auf dem Niveau eines Kernevalsvereins und viele von ihnen sind es, weil der Heilige Geist nicht in ihnen wirkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung