Frage von Apfeltee123, 28

Spielplatznutzung auch nach 22 Uhr?

Guten Abend :)

Ich War letztens mit einem Kumpel um ca. 23 Uhr auf einem Spielplatz, um uns zu unterhalten. So um 23:30 kam dann ein älterer Herr zu uns und meinte, dass wir vom SpielPlatz runtergehen sollen. Auf meine Frage, ob wir zu laut waren, hat er jedoch mit "nein" geantwortet. Auf einem Schild steht Spielplatznutzung bis 22 Uhr. Aber wir standen ja nur rum, und haben uns leise unterhalten. Dürfen wir uns nach 22 Uhr nicht auf diesem Spielplatz aufhalten oder wie ist da die Rechtslage? Falls nein, darf man sich dann auf der Straße neben dem Spielplatz in normaler lautStärke unterhalten? Mir kommt das irgendwie falsch vor, weil wir laut dem Anwohner nicht laut waren und wir einfach nur rumstanden, haben weder Krach gemacht, noch iwelche Gerätschaften benutzt.

Hoffe, dass ihr mich aufklären könnt. Schönen abend noch :)

Antwort
von albo91, 11

Meistens sind auf Spielplätzen Schilder, wo alles drauf steht. Spielplätz sind eigentlich für Kinder bis Jugendliche gemacht. Aber so lange ihr dort nicht laut seit oder was macht, dann sagt eigentlich keiner was. Zu den älteren Mann: So sind ältere Menschen die mischen sich in andere Sachen ein und selbst kümmern die sich nicht um ihre eignen Sachen.

Antwort
von Funny77, 18

Das kommt auf die "Hausordnung" des Spielplatzes an. Normalerweise sollte das aber auch niemanden interessieren, solange ihr nicht zu laut wart. Ich denke mal selbst die Polizei würde nichts machen. Auf der Straße könnt ihr natürlich stehen.

Antwort
von auchmama, 17

Spielplätze sind für bis maximal 12-Jährige!

Somit dürfte sich der Rest Deiner Frage auch beantwortet haben, oder?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten