Frage von xbaaamx, 72

Spielkameraden - Kitten gesucht?

Hallo, ich hoffe mir kann hier jemand weiterhelfen. Hat jemand von euch lieben eine Ahnung in welchem Tierheim bei welchem Tierschutzverein oder sonst einer Organisation in der nähe von Weinheim, Mannheim, Ludwigshafen, Heidelberg und Umgebung ich ein Kitten finde?

Suche für mein 12 Wochen altes Kätzchen einen Kumpel / Kumpelinschen aber das ist gar nicht so einfach.

Habe schon ein paar Tierheime abgeklappert, die hatten nur Erwachsene Katzen.

Möchte auch keine Kitten die von privaten Leuten im Internet angeboten werden, da es ja genügend in Tierheimen etc. gibt aber nur nicht da wo ich geschaut habe.

Hoffe jemand kann der kleinen Mia weiterhelfen, sie möchte unbedingt einen Freund der mit ihr so richtig Rum tollen kann!

Danke :))

Antwort
von Saminathasarma, 38

Hallo xbaaamx, Jungtiere gibt es auf jeden Fall. Auch im Dezember / Januar. Ich bin Pflegestelle für unser Tierheim ( leider nicht in der deiner Nähe, sondern NRW) und habe noch zwei kleine Katzenmädchen, 17 Wochen jung, die ein Zuhause suchen. Auch im Tierheim hier gibt es Jungtiere. Vor drei Wochen kam ein Wurf von vier kleinen Kätzchen, ca. 6 Wochen alt. Ich würde weiter suchen. Überleg dir, wie weit du längstens fahren würdest und ruf alle Tierheime in diesem Umkreis an.

Kommentar von xbaaamx ,

habe heute Kontakt mit einem Tierschutzverein aufgenommen, die auch 4 kleine Kätzchen haben. Hoffe das klappt! Haben unsere kleine ja auch nur durch Zufall bei uns aufgenommen. Aber das es so schwer wird eine zweite zu finden hätte ich nicht gedacht.

Kommentar von eggenberg1 ,

du machst einen großen fehler , wenn du ihr ein  gleichaltriges kätzchen dazugesellst--

deine kleine  wurde zu früh von seiner mutter getrennt --warum auch immer.. und  konnte auf grund dessen   nicht  wirklich sozialisiert  werden -  das kann ihr aber eine  gut  sozialisierte  schon größere katze  gut beibringen und sie kann nachholen -- bei einem gleichaltrigem kätzchen ist  das aber nicht der fall-- das kann sogar sein, dass sie sich  nicht verstehen auf dauer !

Antwort
von Calim8, 42

Bald kommen wieder Babykatzen.  Aber warum nimmst du nicht eine erwachsene. Von der kann deine kleine noch was lernen. Und wie du schon schreibst gibt es genügend schon etwas ältere Katzen im Tierheim oder Tierschutzverein 

Kommentar von xbaaamx ,

Ich hätte gerne ein genau so verspieltes Katzenkind wie meine kleine, damit sich die beiden austoben können. Eine Erwachsene Katze ist ja nicht mehr so verspielt, wie eine kleine. Zudem weiss ich auch nicht wie meine Maus sich gegenüber anderen Katzen verhält, haben sie seid sie ca 6 Wochen alt ist bekommen. Und bei Katzenkindern ist die Chance das es gut klappt ja doch etwas höher.

Kommentar von Calim8 ,

Wenn die Katze erst 1 oder 2 Jahre alt wäre ist sie auch noch sehr verspielt 

Kommentar von eggenberg1 ,

ch hätte gerne ein genau so verspieltes Katzenkind wie meine kleine, damit sich die beiden austoben können

das kann  deine kleine auch mit einem 1/2 jährigem tier   genau so -und lernt dabei noch was --  auch große erw. katzen sind oft noch verspeilt .aber du sollst ja auch keine "alte" katze nehmen -  die so  4-8 jahre alt ist   -alles was da drunter ist  spielt im allg.  sehr gern  und das sagen dir die pfleger auch in den  tierheimen

Kommentar von eggenberg1 ,

du hast sie leider VIIIIIEEEL ZU früh  bekommen --

sie würde   sehr   davon profitieren , wenn du ihr   ein tier dazugesellst, was gut sozialisiert  wurde und so ca 1/2  bis 1 jahr alt ist--  davo könnte  deine   viel lernen und nachholen !!!

katzenkinder  vergesellschaften sich  gut mit  etwas  größeren katzen  --weil katzen  kleinen gegenüber sehr geduldig sind

untereinander   von gleichaltrigen kann es  dagegen  schwierigkeiten  geben  .

sag  bei deiner suche unbedingt, dass du die kleine bereits mit 6 wochen bekommen ahst!!

Kommentar von xbaaamx ,

Morgen klappere ich bei uns nochmal alles ab und lass mich da mal beraten. Vielleicht finden wir ja ein Kätzchen :)

Kommentar von eggenberg1 ,

hört sich so an , als ob DUUU  lieber noch  son baby haben  willst-- falscher gedanke   . jedes tier ist individuell und  so wie deine erste  ,wird die zwiete niemals sein . unter  der  voraussicht  solltest du nicht suchen  .

Expertenantwort
von palusa, Community-Experte für Katzen, 45

definiere erwachsen.. 5 monate alt wäre für ein 3-monate-kitten noch völlig okay. zwei monate unetrschied verwachsen sich recht schnell. das wären dann "übriggebliebene" herbstkitten..

alternativ mal den tierarzt fragen. ein wurf von dem er weiß hat zumindest mal nen arzt gesehen.

kitten um diese jahreszeit sind vergleichsweise selten..

Kommentar von eggenberg1 ,

dazu hat sie  die kleinemit  6  wochen bekommen --warum auch immer !

Antwort
von StromerSchatz, 33

Falls Stuttgart auch geht die haben eigentlich immer junge Kätzchen :-)

Antwort
von eggenberg1, 10

zur zeit  wirst du höchstens welche - vom alter her -aus dem herbst bekommen-- ist aber auch okay  ,wenn  der  zuwachs   schon 4-6 monate alt ist . kommt son bischen auf  den wesenszug  an , wenn er sehr wild ist   klappt es  nicht so gut .aber  wenn es ein  ruhigers tier ist ,kannst du es  dazu nehmen .  

viel spass beim aussuchen

Antwort
von axoni, 47

Kann dir da leider nicht weiter helfen aber finde gut das du eine 2. katze suchst, die sind zwar einzelgänger aber auch nur beim jagen. Auch super das du zuerst die Tierheime absuchst, Viel glück :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community