Spielersperre Casino aufheben?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also damit man sich mit 18 sperren lässt muss ja schon so einiges schief laufen. Ich würde nochmals überdenken, ob ich wieder zurück ins Casino will wenn es mir schon so viel Probleme gemacht hat, dass ich mich schon selbst sperren lasse.
Weiters ist Poker kein Beruf. Es ist ein Hobby. Selbst die besten Pokerspieler haben nicht selten studiert und gearbeitet. Immer wieder zu pokern wenn du Lust darauf hast, ist gut. Aber jeden Tag 8 Stunden pokern zu müssen, um Geld zu verdienen... Das ist sicher nicht schön. Außerdem ist es extrem riskant und es ist sehr wahrscheinlich dass du ein geregelt Einkommen hast.

Fazit : Such dir einen "richtigen" Beruf und spiele als Hobby aber nicht mehr

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die Frage , warum hast du dich sperren lassen?

meist reicht ein pychologisches Gutachten und ein Verdienstnachweis, bzw. ob du dir überhaupt ein Spielbankbesuch leisten kannst.

am besten direkt bei den Spielbanken anfragen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?