Frage von therealkickers, 196

Spielen Santiano auf der Bühne (eigene Tour) alles live?

Hallo!

ich komme "gerade" von meinem ersten Santiano Konzert. Es war eine Show der aktuellen Tournee mit vollem Set.

ich gehe mein halbes Leben schon auf Konzerte aller möglichen Dimensionen und Künstler, aber so einen unfassbaren Klang und so eine musikalische Qualität habe ich live noch nie erlebt, zumindest nicht bei vergleichbaren Events. Kein falscher Ton, kein Quietschen beim Umgreifen auf der Gitarre, keine halb angespielten Saiten auf der Geige, kein Kratzen, sauberste Akkorde, alles rein und makellos, auch die Klangqualität und die Abmischung war unfassbar ausgwogen und homogen.

ich habe mal eine Zeit lang im Team einer mittelgroßen Rockband mitgearbeitet und weiß daher dass es nicht unüblich ist, mal eine live nicht machbare Spur oder ein Instrument vom "Band" einzuspielen, wenn z.B. zwei Gitarrenspuren auf der CD sequentiell vom selben Gitarristen eingespielt wurden und dann live eben der Gitarrist nur eine Gitarre spielen kann.

Die 2 Pauken bei Santiano, die bei einem Lied mal mitbenutzt wurden, schienen mir so ein Fall und nicht live gewesen zu sein, aber der Rest? Wenn, dann ziehe ich meinen Hut...

Weiß das jemand?

Danke!

Antwort
von MidnightWine, 173

Die meisten großen Bands arbeiten mit (Teil-) Playbacks. Wir Live-Instrumentalisten nennen sowas dann auch abwertend „Feigbacks). Santiano scheint einiges vom Band laufen zu lassen. Ich war auch bei einer Show von Santiano. Du musst das Laptop beobachten. Der Sänger hat bei einem Song auf Play gedrückt, der Typ mit Schellenkranz rennt über die Bühne, ist weit entfernt von einem Mikro und ist immer noch zu hören...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community